Expedia.de

Schlafen, lesen, essen – das machen die Deutschen im Flugzeug

Pressemitteilung   •   Jan 26, 2016 12:31 CET

Der internationale Passenger Preferences Index 2015 von Online-Reiseexperte Expedia.de verrät jetzt, was die Deutschen hoch über den Wolken am liebsten machen und für welche Annehmlichkeiten sie bereit wären, extra zu zahlen. Vor allem auf Langstreckenflügen von zehn Stunden und mehr entwickelt jeder Passagier seine ganz eigenen Techniken, um die Zeit im Flieger zu überbrücken. 

Befindet man sich auf einem Langstreckenflug in den wohlverdienten Urlaub, sieht man sich immer mit einer grundlegenden Frage konfrontiert: Wie verbringe ich die Zeit mehr oder weniger sinnvoll? Eine aktuelle Studie von Expedia.de hat nun herausgefunden, was die Deutschen im Flieger am liebsten machen – hier sind die Top 10:

  • 1.Schlafen (79 Prozent)
  • 2.Lesen (70 Prozent)
  • 3.Essen (62 Prozent)
  • 3.Unterhaltungsangebot an Bord nutzen (62 Prozent)
  • 5.Musik/Podcast hören (43 Prozent)
  • 6.Sich mit dem Sitznachbarn unterhalten (33 Prozent)
  • 7.Auf dem Laptop/mobilen Endgerät spielen (31 Prozent)
  • 8.In der Kabine umherlaufen (25 Prozent)
  • 9.Alkoholische Getränke zu sich nehmen (13 Prozent)
  • 10.Meditieren (8 Prozent)

Unverzichtbar sind für deutsche Flugreisende Zeitschriften oder Zeitungen (42 Prozent). Auf Platz zwei kommen Trinkwasser und eine Mahlzeit mit jeweils 39 Prozent. Kopfhörer (37 Prozent), anti-alkoholische Getränke (30 Prozent) und Bücher (17 Prozent) folgen auf den weiteren Plätzen. Wasser führt im weltweiten Durchschnitt das Ranking mit großem Abstand an (47 Prozent), eine Mahlzeit landet mit 37 Prozent auf dem zweiten Rang. Zeitschriften und Zeitungen zählen hier nur für 28 Prozent zum Must-have und müssen sich mit Rang 5 begnügen.

Weltweite Flugdevise: Komfort geht vor

Eine Sache vereint so gut wie alle Flugreisenden weltweit: Komfort geht vor, der Kleidungsstil spielt bei den meisten keine Rolle. 82 Prozent der Deutschen ist es vollkommen egal, wie sie im Flieger aussehen – Hauptsache, es ist bequem. Nur 18 Prozent verzichten zugunsten des Stils auf entspanntes Reisen. Weltweit sind es sogar fast neun von zehn (88 Prozent), die in der Luft den Schlabberlook zur Mode erklären.

Dafür sind Flugreisende gewillt, extra zu zahlen

Viele Fluggesellschaften bieten mittlerweile unterschiedliche Tarife an, die verschiedene Extra-Services beinhalten und sich so ganz den Bedürfnissen der Reisenden anpassen. Dementsprechend lag es nahe zu fragen, für welche Annehmlichkeiten man bereit wäre, auf einem Langstreckenflug (Dauer: 7 bis 12 Stunden) extra zu bezahlen. Hier wird deutlich: Die Deutschen wünschen sich vor allem mehr Platz vor und neben sich, um entspannter sitzen zu können:

  • 1.Sitzplatz mit extra Beinfreiheit (47 Prozent)
  • 2.Volle Mahlzeit (42 Prozent)
  • 3.Breiterer Sitzplatz (34 Prozent)
  • 4.1. Klasse oder Business Class (22 Prozent)
  • 5.Unterhaltungsangebot an Bord (21 Prozent)
  • 6.Sitzplatz am Fenster (20 Prozent)
  • 6.Anti-alkoholisches Getränk (20 Prozent)
  • 8.WLAN mit schnellerer Verbindung (18 Prozent)
  • 9.Ruhe-Bereich (17 Prozent)
  • 10.Snack (14 Prozent)

Immerhin 15 Prozent der Deutschen würden für keinen der genannten Services zusätzlich zum Flugpreis zahlen – selbst wenn man den halben Tag im Flieger verbringt.

Über die Studie

Die Studie wurde von Expedia in Auftrag gegeben und von Northstar, einem globalen Beratungsunternehmen, zwischen dem 11. und 29. Dezember 2015 durchgeführt.

Northstar hat 11.026 Reisende über 18 Jahren befragt, die mindestens einmal in den letzten zwei Jahren geflogen sind. Die Befragten stammen aus 22 Ländern im Asien-Pazifik-Raum, Europa, Nordamerika und Südamerika und wurden unter anderem dazu befragt, welche bezahlten Annehmlichkeiten sie auf Flügen unterschiedlicher Länge bevorzugen würden, wie sie am liebsten die Flugzeit überbrücken oder was sie von Gepäckgebühren halten.

Die Stichproben wurden so erhoben, dass sie für die teilnehmenden Länder in Bezug auf Alter und Geschlecht repräsentativ sind. Eine Zufallsstichprobe angenommen, liegt der Fehlerspielraum bei +/-0,9 Prozentpunkten, 19 von 20.

Über Northstar

NORTHSTAR ist ein Beratungsunternehmen für strategisches Marketing, das zukunftsweisende und individuell zugeschnittene Forschungstechniken mit kulturellem Kontext kombiniert und mit geschützten und geprüften strategischen Marketingrahmen und –modellen verknüpft, die zu wirkungsvollen Erkenntnissen führen. Northstars Serviceangebot umfasst die wichtigsten Bausteine der Marken-, Kunden- und Marketing-Strategie und beinhaltet Branchenkompetenz in den Bereichen Reise und Tourismus, Einzelhandel, Automobilindustrie, CPG, Nahrungsmittelindustrie, Finanzdienstleistungen, Pharma und Gesundheitswesen, Transport, Mode und Luxusartikel. Mehr Informationen auf www.northstarhub.com.

Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zu einem der weltweit führenden Online-Reiseportale. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen – z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten – macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc. Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2015 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50