SENTIDO Hotels & Resorts

​Sentido Hotels: Die richtige Wahl für Allergiker und Gesundheitsbewusste

Pressemitteilung   •   Jul 06, 2016 09:58 CEST

Der Trend zu einer bewussten Ernährung ist ungebrochen und auch bei der Hotelauswahl spielt dieses Thema eine immer wichtigere Rolle. Seit dem 13. Dezember 2014 ist es beispielsweise in europäischen Hotels Pflicht, die vierzehn Zutaten, die in Europa am häufigsten Lebensmittelallergien auslösen, zu kennzeichnen – auch wenn nur kleinste Mengen davon verwendet wurden. Schon seit vielen Jahren wird bei den Sentido Hotels & Resorts großen Wert auf eine frische und leichte Küche mit regionalen und saisonalen Zutaten gelegt. Jetzt verfügt jedes Hotel sogar über einen so genannten Allergen-Beauftragten, und es gibt extra Mitarbeiterschulungen – besonders für die Köche und das Küchenpersonal. Zudem sind alle Speisen auf den Sentido-Buffets durch Aufsteller gekennzeichnet, die auf Allergene hinweisen und auch darauf, ob das Gericht vegetarisch, vegan, laktose-, gluten- oder fettfrei ist.

Melitta Karth-Strache arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Hotellerie. Bei den Thomas Cook eigenen Hotelmarken ist sie unter anderem für die Qualitätssicherung verantwortlich. Ein Gespräch zu dem Trend zeigt, dass Deutschen bewusste Ernährung auch im Urlaub immer wichtiger wird.

Frau Karth-Strache, wie kam es dazu, dass Sie bei den Sentido Hotels ein besonderes Augenmerk auf eine bewusste Ernährung legen?

Guter Urlaub beziehungsweise gute Hotellerie wird mittlerweile gleichgesetzt mit gutem Essen. Uns ist eine bewusste, nachhaltige Ernährung sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf eine frische, mediterrane und leichte Küche mit guten Zutaten. Mindestens 40 Prozent der Gerichte werden vor den Augen der Gäste zubereitet und unsere Hotels sind dazu angehalten, keinerlei Konservierungsstoffe zu verwenden.

Welche Zielgruppe interessiert sich besonders für eine gesunde Ernährung während der Reise und wie groß ist generell die Nachfrage nach gesunder Ernährung bei den Gästen?

Heutzutage ist das wirklich keiner Zielgruppe mehr zuzuordnen. Sich gesund und bewusst zu ernähren ist eine Lebenseinstellung, die sich mittlerweile in allen Altersklassen und Gesellschaftsschichten durchsetzt. Unsere Gäste schätzen gutes und gesundes Essen.

Wie kann ich mir das Buffet vorstellen? Sind die Gerichte in allen Sentido Hotels identisch?

Die Gerichte in den Sentido Hotels variieren je nach Land und Region. Passend zur Saison verwenden wir frische regionale Zutaten, die nachhaltig angebaut werden. Erdbeeren suchen Gäste im Januar und Februar beispielsweise vergebens. Zur kulinarischen Vielfalt tragen neben Spezialitätenrestaurants und Themenbuffets auch spezielle Angebote für Kinder, Vegetarier, Veganer und Allergiker bei. Außerdem legen wir großen Wert auf Abwechslung bei den Gerichten. Die Auswahl wechselt alle 14 Tage, und auch individuelle Wünsche von unseren Gästen versuchen wir zu berücksichtigen.

Wie ist das Feedback der Gäste?

Wir haben beim Hotelbewertungsportal HolidayCheck eine Weiterempfehlung von 90 Prozent, was schon sehr deutlich zeigt, wie zufrieden unsere Gäste sind. Sie sind auch an der Kultur des jeweiligen Landes interessiert und aus Befragungen und dem direkten Feedback unserer Gäste geht hervor, dass sie gerade die Verwendung von regionalen und nachhaltig angebauten Lebensmitteln schätzen.

Welche Neuerungen gibt es für die kommende Sommersaison?

Mit Inkrafttreten des Allergen-Gesetzes im Dezember 2014 achten wir verstärkt auf die Kennzeichnung der vierzehn Lebensmittel und die Aufklärung unserer Mitarbeiter.

Gibt es ein Hotel, das besonders heraussticht?

Besonders hervorzuheben ist zum Beispiel das Adults Only-Hotel Sentido Port Royal Villas & Spa auf Rhodos in Griechenland. Gäste können hier an Kochkursen teilnehmen und mehr über regionale Gerichte lernen. Einen ganz besonders intensiven Kontakt mit der regionalen Küche bekommen Urlauber im Sentido Perissia im türkischen Side. Die saisonalen Bio-Produkte stammen hier aus eigenem Anbau und Gäste haben sogar die Möglichkeit, die Farm selbst zu besuchen.

Preisbeispiele:

Das SENTIDO Perissia (fünf Sterne) in Side liegt direkt am langen, leicht abfallenden Sandstrand. Besonders interessant für Spätaufsteher sind die extralangen Frühstückszeiten bis 12 Uhr. Sieben Übernachtungen mit All Inclusive-Verpflegung inklusive Flug und Transfer ab 874 Euro pro Person.
Zum Beispiel am 3. Juni 2015 ab/bis Dresden.

Das SENTIDO Port Royal Villas & Spa (fünf Sterne) auf Rhodos ist perfekt für einen entspannten Urlaub für Paare und Alleinreisende ab 16 Jahren. Sieben Übernachtungen mit Halbpension inklusive Flug und Transfer ab 783 Euro pro Person.
Zum Beispiel am 16. Juli 2015 ab/bis Saarbrücken. 

Die SENTIDO Hotels & Resorts richten sich hauptsächlich an anspruchsvolle Singles, Paare und kleine Familien, die neben Qualität und Service auch Wert auf eine abwechslungsreiche Küche, Wellness-Angebote sowie ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm legen.

Unser Ziel ist es, allen Gästen in den SENTIDO Hotels & Resorts einen erholsamen Urlaub mit allen Sinnen zu ermöglichen. Wir verwöhnen nicht nur Ihre Sinne, sondern bieten Ihnen darüber hinaus einen Rundum-Wohlfühl-Service.