OXID eSales AG

Shop Usability Awards: fünf OXID Shops vorne

Pressemitteilung   •   Sep 23, 2014 17:30 CEST

Freiburg, 23.09.2014 – Kunden der OXID eSales AG, Anbieter von E-Commerce-Lösungen, erreichen Spitzenplätze bei den Shop Usability Awards: OXID eSales stellt mit tennis-point.de, umgesetzt von der Hamburger E-Commerce-Agentur top concepts, nicht nur den Gesamtsieger, sondern auch die Gewinner in den Kategorien Essen & Trinken: butch.de, in der Kategorie Haushalt, Heimwerk & Garten: gartenmoebel.de, Möbel & Wohnen: design3000.de, Special Interests: koffer-direkt.de und Sport & Outdoor: tennis-point.de. 460 Einreichungen haben Shoplupe-Experten systematisch vorausgewählt und für die zweite Bewertungsphase an eine hochkarätig besetzte 20-köpfige Jury übergeben. Insgesamt ehrte die Jury 12 Kategorie-Sieger und den Gesamtsieger.

„Bereits zum siebten Mal vergibt Initiator Shoplupe den begehrten Shop Usability Award. Die Auswahl ist streng, führende E-Commerce-Experten nehmen sie vor. Wir freuen uns besonders, dass fast die Hälfte der Gewinner auf OXID Technologie und OXID Partner vertraut. Die OXID Plattform schafft die Voraussetzung für hohe Nutzbarkeit und außergewöhnliches Einkaufen“, sagt Andrea Seeger, Vorstandsmitglied der OXID eSales AG. Modularität, Mandantenfähigkeit, Internationalisierung und Crosschannel machen OXID Technologie zur ersten Wahl. Hinzu kommen kurze Einführungszeiten und geringe Gesamtbetriebskosten (TCO).

Sport & Outdoor und Gesamtsieger: tennis-point.de

tennis-point.de überzeugt in der Kategorie Sport & Outdoor und sammelt zugleich als Gesamtsieger die höchste Punktanzahl aus Erst- und Jurybewertung aller Bewerber. Der international erfolgreiche Omni-Channel-Händler aus dem westfälischen Herzebrock-Clarholz vereint auf der OXID Plattform verschiedene Verkaufskanäle, SAP Business One als Warenwirtschaft und herausragenden Nutzerkomfort. Jeder der 15 Ländershops basiert auf einem eigenen OXID Shopmandant. Die Jury ist davon überzeugt, dass tennis-point.de die Nische Tennis perfekt auslebt. „Mit Fachberatung, aber auch mit unaufhaltsamer Energie und Kreativität hat sich der Shop immer und immer wieder neu erfunden“, heißt es in der Jury-Begründung. Umgesetzt hat den Shop die E-Commerce-Agentur top concepts GmbH aus Hamburg.

Heimwerk & Garten: Gartenmoebel.de

Mit ihrem Shop gartenmoebel.de ist AH-Trading online die erste Adresse für Gartenmöbel geworden. Um auch hohen Besucheranfragen insbesondere im Frühjahr gerecht zu werden, nutzt AH-Trading die Skalierbarkeit der OXID Enterprise Edition mit Hochlastoption. Grafisch ansprechend – so die Jury – würde die Welt der Gartenmöbel in sechs Produktgruppen präsentiert. „Wer so viel Service und Beratung bietet, ist nach Übereinstimmung der Jury der passende Gewinner für den Shop Usability Award.“ Umsetzende Agentur war ebenfalls die top concepts GmbH.

Essen & Trinken: butch.de

butch.de kombiniert ein innovatives Ladenkonzept mit einem außergewöhnlichen Online-Shop, bei dem sich alles um die Küche dreht. Mit ausgewählten Marken, die mit Liebe zum Detail präsentiert werden, zeigt sich der Shop authentisch, sympathisch und bietet eine stimmige Einkaufsatmosphäre. „Die Jury ist überzeugt, dass ein Fachhändler sich so präsentieren muss. Der Shop butch.de gewinnt deshalb verdient den Kategoriesieg Essen & Trinken.“ Die Agentur Dixeno mit Sitz in Hamburg, Paderborn, Neheim und Medebach hat butch.de auf OXID eShop PE umgesetzt.

Special Interests: koffer-direkt.de

koffer-direkt.de ist der führende Online-Anbieter für Reise-, Business-, Freizeitgepäck und Accessoires. Der Online-Shop bietet über 90.000 Artikel, Markenvielfalt und kompetente Beratung. 2008, 2009 und 2011 hatte die Jury koffer-direkt.de bereits ausgezeichnet, 2012 und 2013 war das Unternehmen unter den Top fünf. Seitdem hat der Online-Shop „sich kontinuierlich weiterentwickelt und konsequent die Usability im Shop verbessert – das sieht die Jury als bemerkenswert und verleiht deshalb nach vier Jahren den Kategoriesieg für Special Interest wieder an koffer-direkt.de.“

Möbel & Wohnen: design-3000.de

15 Jahre, immer frisch – design3000.de ist einer der ältesten und erfolgreichsten Online-Shops in Deutschland. Seit 1999 verkaufen Frank Levita und sein Team Geschenkartikel und Lifestyle-Produkt online. Das hat die Jury überzeugt: „Nach modernsten Usability-Richtlinien gestaltet ist ein Metro Design mit Kacheln entstanden, das den Shop klar strukturiert, aber viel Raum für Kreativität lässt. Der Shop beherrscht die Kunst der Verführung perfekt (…). So ist über die Jahre nicht nur ein erfolgreiches E-Commerce-Geschäft, sondern auch eine eingeschworene Fangemeinde entstanden.“ Der Shop auf OXID Plattform wird inhouse kontinuierlich weiterentwickelt.


Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform. Zu den Kunden zählen unter anderem: Deutsche Post, Edeka, Gravis, Intersport, babymarkt.de, Lekkerland, Mercedes Benz, Street One und Mayersche Buchhandlung. Bei der Implementierung profitieren Kunden von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der mehr als 150 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.oxid-esales.com