Werner Wohnbau GmbH & Co. KG

Startschuss für 32 Neubauhäuser

Pressemitteilung   •   Mai 13, 2016 12:48 CEST

Auf dem rund 9.000 Quadratmeter großen Grundstück, welches die Gemeinde Kronau für diese Baumaßnahme an die Firma Werner Wohnbau GmbH & Co. KG vergeben hat, wird nun ein neues Bauvorhaben mit 32 Reihenhäusern geschaffen. Letzten Freitag trafen sich die Projektverantwortlichen von Werner Wohnbau, Bürgermeister Jürgen Hess, Vertreter der Gemeinde und die bestehenden Bauherren zum Spatenstich auf dem Grundstück. Im Anschluss an den Spatenstich lud Verkaufsberater Benedikt Beckert zur offenen Grundstücksbesichtigung ein. 70% der Häuser des ersten Bauabschnitts sind bereits verkauft.

Der Schwarzwälder Bauträger beginnt im ersten Bauabschnitt mit dem Bau von 19 Reihenhäusern. Die Häuser sollen im Frühjahr 2017 fertiggestellt sein.

Es werden zwei verschiede Haustypen gebaut. Die Häuser haben verteilt auf 3 Etagen 114 und 136 Quadratmeter Wohnfläche und 4,5 oder 5,5 Zimmer. Alle Eigenheime werden schlüsselfertig zu einem zugesicherten Festpreis inklusive Grundstück angeboten. Erstellt werden die Häuser nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 inkl. Blockheizkraftwerk. Wie Verkaufsberater Benedikt Beckert mitteilte sind die Reihenhäuser ab 239.900 € erhältlich.

Die Werner-Wohnbau GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Familien-Unternehmen mit fast 25 Jahren Bauerfahrung. Der überregionale Bauträger hat sich auf die Erstellung von bezahlbaren, familiengerechten Doppel- & Reihenhausanlagen spezialisiert, die in unterschiedlichen Größen und Ausführungen zu einem Festpreis angeboten werden. Inzwischen hat sich Werner Wohnbau fest am Wohnungs- und Sanierungsmarkt etabliert. Der Bauträger beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Niedereschach (Landkreis Villingen-Schwenningen).