HFH · Hamburger Fern-Hochschule

Studierende geben Noten – HFH toppt Vorjahresergebnis

Pressemitteilung   •   Feb 27, 2013 01:02 CET

Auch im Jahr 2012 hat die HFH Hamburger Fern-Hochschule wieder gut 7.000 Bewertungen von Studierenden zur Qualität von Studium und Lehre ausgewertet. Die Ergebnisse werden aktuell analysiert, um Verbesserungspotenziale zu erkennen. „Uns ist es ein wichtiges Anliegen, Hinweise unserer Studierenden in konkreten Verbesserungen wirksam werden zu lassen. Deswegen sind wir besonders stolz darauf, dass unsere Studierenden dieses Bemühen deutlich erkennen“, fasst Dr. Tilka von Kodolitsch, Leiterin des HFH-Qualitätsmanagements, zusammen.

Das sehr gute Ergebnis aus dem Vorjahr konnte die Hamburger Fern-Hochschule in diesem Jahr noch einmal toppen: 96% der Studierenden beantworteten die Frage, ob sie mit ihrem Studium zufrieden oder überwiegend zufrieden sind, mit einem klaren „Ja“. Das ist ein Prozentpunkt mehr als im Vorjahr. „Die Maßnahmen, die durch die Hinweise der Studierenden ergriffen wurden zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Torsten Kuhn, Kanzler der HFH. Sehr gute und gute Noten gab es für die Betreuung an den Studienzentren und in der Studienberatung. Auch der eigene Anspruch der Hochschule, hohe Qualität im Studienkonzept, in den Materialien sowie in der Kompetenz der Lehrbeauftragten zu bieten, wurde von den Studierenden mit Bestnoten beurteilt: In den vergangenen anderthalb Jahren konnte die Zustimmung in diesem Bereich auf ohnehin hohem Niveau noch einmal gesteigert werden.

Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter François zeigte sich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dankbar für das große Vertrauen: „Ein klares Kundenurteil, über das wir uns freuen dürfen. Das Meinungsbild unserer Studierenden nehmen wir sehr ernst, es fließt unmittelbar in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unserer Hochschule ein.“ So werden die Hinweise zum Beispiel für Qualitätsgespräche mit Lehrbeauftragten genutzt oder um Studieninhalte und –materialien in den Fachbereichen weiter zu entwickeln. Peter François: „Die Studierenden helfen uns mit ihren Bewertungen und Einschätzungen dabei, unsere Bildungsangebote immer besser und näher an deren Bedürfnisse anzupassen“. Herr Kay Becker HFH · Hamburger Fernhochschule Alter Teichweg 19 22081 Hamburg EMail: presse@hamburger-fh.de Website: www.hamburger-fh.de Telefon: 040 35094-363