Netigate Deutschland GmbH

„The future of instant feedback“: Netigate Anwendertag bietet Nutzern Inspiration

Pressemitteilung   •   Mai 20, 2014 09:10 CEST

Netigate, führender europäischer Anbieter von web-basierten Services für Online-Befragungen und Feedback-Management, hat kürzlich zum Anwendertag in Köln geladen. Rund 80 Netigate-Nutzer aus ganz Deutschland reisten an, um sich in Fachvorträgen und Praxisbeispielen über Einsatz-möglichkeiten der Software, über Online-Befragungs-Trends und Entwicklungen im Enterprise Feedback Management zu informieren.

Neben Vorträgen und Praxisbeispielen bot der Anwendertag erstmalig auch einen interaktiven Workshop, in dem u.a. über neue Funktionen, Auswertungen und Detailanalysen gesprochen wurde. Außerdem gab es eine Live-Demo des Netigate Dashboards: Die Teilnehmer erhielten per SMS und E-Mail einen Link zur Umfrage, beantworteten einen kurzen  Fragebogen und konnten die Ergebnisentwicklung in Echtzeit über das Dashboard verfolgen. „Der Großteil der Teilnehmer nutzte das Workshop-Angebot und die Resonanz ist durchweg positiv. Wir werden das Angebot in der Zukunft weiter ausbauen“, resümiert Tobias Thalbäck, CEO bei Netigtae.

Das Hauptprogramm am Nachmittag eröffnete Tobias Thalbäck, CEO bei Netigate, mit seiner Präsentation „The future of instant Feedback - from insight to action”. In dem Vortrag erläuterte er, welche Bedeutung der Customer Experience zukommt und wie Befragungen erfolgreich als Teil des Kundendialogs eingesetzt werden können. In dem folgenden Praxisbeispiel schilderte Dr. Claudio Felten, Geschäftsführer der buw Consulting GmbH, wie buw Netigate im Rahmen seines NPS®-Programms bei sich und seinen Kunden einsetzt. Anschließend lieferte Martin Moran, Aufsichtsratsmitglied bei Netigate, Executive Vice President - Global Selling Services bei ServiceSource, in seinem Vortrag „Leveraging Customer Insights to drive Revenue growth” Vorschläge, wie Kundenwissen eingesetzt werden kann, um den Umsatz zu steigen. Als weiteres Praxisbeispiel stellte Dr. Beate Bestmann, Sozialwissenschaftlerin bei der Techniker Krankenkasse, abschließend verschiedene Befragungsprojekte des Versicherers vor.

„Die Vorträge haben die Themen Kundenfeedback und Feedback Management beleuchtet, über Trends und Entwicklungen informiert und unseren Anwendern Inspiration für zukünftige Befragungsprojekte geliefert. Außerdem bot der Anwendertag  reichlich Gelegenheit für einen Austausch unter den Netigate-Nutzern“, sagt Tobias Thalbäck.

Fakten zu Netigate in Kürze:

·  Gegründet 2005

·  Über 1.500 Kunden in mehr als 30 Ländern

·  Über 35.000 aktive Nutzer

·  Mehr als 31.000.000 durchgeführte Befragungen

·  Eine Technologie-Plattform, die 60 Sprachen unterstützt

·  Hauptsitz in Stockholm, Schweden

Weitere Informationen stehen unter www.netigate.de bereit.

Kontakt:

Tobias Thalbäck, CEO, Netigate

Telefon: +46 (0)733-41 44 06

E-Mail: tobias.thalback@netigate.se

René Schulze, Country Manager Netigate Deutschland

Telefon: +49 (0)611-141037-0

E-Mail: rene.schulze@netigate.de


Über Netigate

Netigate ist ein führender europäischer Anbieter von web-basierten Services für Online-Befragungen, die hauptsächlich  in den Bereichen Kundenbefragungen, Mitarbeiterfeedback  und Marktforschung eingesetzt werden. Mit mehr als 1.500 Kunden in über 30 Ländern und allen Branchen, hilft Netigate Kunden dabei wertvolles Wissen zu gewinnen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und Prozesse zu optimieren. Netigate hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und zählt Branchengrößen wie Electrolux, Ericsson, Vodafone, E.ON  und Schenker Deutschland AG zu seinen Kunden. 

Weitere Informationen unter http://www.netigate.de