Erwin Hymer Group AG & Co. KG

Trend Alkoven bekommt Runderneuerung

Pressemitteilung   •   Dez 14, 2015 11:13 CET

Frisches Design – Leichtbau-Technologie – 6-Personen-Zulassung unter 3,5 Tonnen – 2 Grundrisse 

Auf der CMT in Stuttgart feiert der neue Dethleffs Trend Alkoven Premiere. Nachdem die Teilintegrierten der Baureihe bereits zum neuen Modelljahr einer Rundum-Erneuerung unterzogen wurden, erhalten nun die Alkoven-Modelle ebenfalls die Gene der Erfolgsmodelle. Frisch und komplett anders präsentiert sich der Trend A mit neuem Exterieur und moderner Inneneinrichtung. Zudem wartet er mit Komponenten auf, die sicherlich dazu beigetragen haben, dass der Trend T für Dethleffs zum Verkaufsschlager des laufenden Modelljahres geworden ist. So sind auch die neuen Alkoven-Modelle mit einer breiten Einstiegstüre, einer Küche mit Softclose-Einzügen und einem 142 Liter Kühlschrank, hochwertigen EvoporeHRC-Matratzen in allen Festbetten und Sicherheitskomponenten wie ESP, TractionPlus, Hill Holder Assistent und Descent Control ausgestattet. Besonders hervorzuheben ist bei den Modellen aber, die durch Leichtbautechnologie erreichte 6-Personen-Zulassung bei einer zulässigen Gesamtmasse von unter 3,5 Tonnen. Den Trend Alkoven gibt es in zwei Grundrissvarianten zu einem Preis ab 45.499,- Euro.
Für moderne Frische sorgt das neue Interieur. Hier wurde das Holzdekor Virginia Eiche mit seinem leicht grauen Holzton mit eleganten Hochglanz-Dachschrankklappen in einem zarten Pastellweiß gepaart. Passend dazu gibt es zwei unterschiedliche Wohnwelten zur Wahl.
Viel Platz bietet die großzügige Dinette, die serienmäßig zu einem Doppelbett umgebaut werden kann und tagsüber zum gemütlichen Beisammensein einlädt. Die entgegen der Fahrtrichtung positionierte Sitzbank kann optional mit Gurten ausgestattet werden. So können in beiden Grundrissen bis zu sechs Personen nächtigen und mitfahren.
Kochvergnügen bereitet die geräumige Küche mit ihrem großen Kühlschrank und viel Stauraum und Arbeitsfläche. Auch der Sanitärraum mit Vario-Schenk-Toilettenraum-Technik punktet mit einem großzügigen Platzangebot.
Als Basis des Trend A dient der Fiat Ducato mit Leiterrahmen-Chassis und einem 2,0 Mjet Motor mit 115 PS. Für eine dynamische Fahrt und sportive Optik sorgt die neue, schlanke Alkovenform. Die große Heckgarage bietet ausreichend Ressourcen für Fahrräder und sperrige Urlaubsutensilien.
Grundrisse
Der neue Trend Alkoven wird in zwei Grundrissen angeboten – mit Stockbetten oder einem Querdoppelbett im Heck. Erstere Variante ist der Trend A 5887 und hat eine Länge von 653 cm. Der Trend A 6977 ist mit 708 cm etwas länger. Dank des konsequenten Leichtbaus ist bei den beiden – ansonsten baugleichen – Modellen selbst bei 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse noch eine 6-Personen-Zulassung möglich. Sie können aber für noch mehr Zuladungsreserven optional aufgelastet werden.
Der Einstiegspreis für den Trend A 5887 liegt bei 45.499,- Euro und für den Trend A 6977 bei 47.499,- Euro.

Die ERWIN HYMER GROUP ist Europas größter Hersteller von Reisemobilen und Caravans mit einem Umsatz von über 1,4 Mrd. Euro. Jährlich verkauft die Gruppe mehr als 35.000 Freizeitfahrzeuge und beschäftigt rund 4.400 Mitarbeiter in den angeschlossenen Unternehmen.
Zur ERWIN HYMER GROUP gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Bürstner, Carado, Dethleffs, HYMER, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC und Sunlight, Europas größte Reisemobilvermietung McRent, der Fahrwerksspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping.