HEA-Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.

Unterstützung für den Fachmann: Elektro-Warmwasserversorgung auf einen Blick

Pressemitteilung   •   Mär 19, 2015 08:41 CET

Das Faltblatt der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung
e.V. ist im Handwerk seit vielen Jahren beliebt als Argumentationshilfe
für das Kundengespräch und als praxisbezogene Fachinformation –
es enthält alle wesentlichen Informationen zum Thema Warmwasser. Der
Fachmann vor Ort kann mit dem Faltblatt innerhalb kurzer Zeit abschätzen,
welches Warmwassersystem für den Kunden empfehlenswert ist.
Es wiegt nur wenige Gramm, passt in jede Hemdtasche und steht auch
dann zur Verfügung, wenn das Smartphone nicht so funktioniert wie es
soll. Häufig besteht gerade in Hausanschlussräumen, Heizungskellern und
an Zählerplätzen keine Netzverbindung zum Datenempfang.
Weiter enthält das Faltblatt wichtige Warmwasserregeln der EnEV, eine
Tabelle zur Systemauswahl, Verbrauchsrichtwerte für unterschiedliche
Anwendungen, Dämmschichtdicken für Rohrleitungen, Hinweise zum Korrosionsschutz,
Formeln für die Warmwasserplanung, Vergleiche von
Energiebedarf für ein Einfamilienhaus sowie Heiz- und Brennwerte der
verschiedenen Energieträger.
Das Faltblatt im Format DIN A6 hat einen Umfang von 12 Seiten. Bestellt
werden kann es unkompliziert über den Online-Shop der HEAFachgemeinschaft
unter www.hea-shop.de.


Bildquelle:HEA/fotolia/anton maltsev

Die HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. hat ihren Sitz in Berlin und ist der Marktpartnerverbund der Energiewirtschaft. Mitglieder sind Energieversorger, Unternehmen der Geräteindustrie, die Spitzenverbände der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW, der Elektro- und Elektronikindustrie ZVEI, der Elektro- und Sanitärfachhandwerke ZVEH und ZVSHK sowie des Fachgroßhandels VEG und DGH. Effiziente Energieanwendung ist das Leitthema der HEA-Verbandsarbeit.