Mrs. Sporty GmbH

Vier Powerfrauen werden geehrt: Die Mitglieder von Mrs.Sporty ehren diesmal gleich dreimal den Franchisepartner des Jahres

Pressemitteilung   •   Jul 24, 2012 02:07 CEST

„Der Erfolg bestätigt und motiviert uns bei unserer täglichen Arbeit im Club“, zeigt sich die 35-jährige Sandra Suhr stolz. Vor genau zwei Jahren eröffnete sie gemeinsam mit ihrer Partnerin Jenny Weber ihren ersten Club. Die Eröffnung ihres zweiten Clubs in Erftstadt steht kurz bevor. Der Titel „Top Franchisepartner des Jahres“ gibt dem dynamischen Duo eine große Portion neue Energie für diesen Schritt. „Unser Team und unsere Mitglieder haben in den vergangenen Wochen alles gegeben, damit wir unseren Titel verteidigen können. Nur so gemeinsam ist Erfolg möglich“, weiß Sandra Suhr. Ihre Partnerin ergänzt: „Wir danken unserem einzigartigen Team und unseren tollen Mitgliedern!“

Auch die 49-jährige Heidelbergerin Nicole Gottmann ist seit zwei Jahren Franchisepartnerin von Mrs.Sporty. Sie wurde bei der Wahl tatkräftig von Mitarbeitern und Mitgliedern unterstützt. Für die Heidelbergerin ist der Titel eine ganz besondere Belohnung: Sie hat nach mehrjähriger Familienzeit mit Mitte 40 einen kompletten Neuanfang gewagt. „Es gehört Mut dazu, seinem Leben eine andere Richtung zu geben“, berichtet die Mutter dreier Söhne. „Diese Wahl bedeutet für mein Team und mich eine unglaubliche Motivation und erfüllt uns mit Stolz!“

Wie Nicole Gottmann startete auch Susanne Klose erst spät mit Mrs.Sporty durch. 2006 eröffnete sie ihren Club in Zweibrücken - mit Ende 40. Bei der Wahl zur Top Franchisepartnerin des Jahres erntet sie die Früchte ihres großen Einsatzes. „Ich freue mich riesig. Es ist eine große Anerkennung für mein Engagement und meinen Einsatz. Der Erfolg ist natürlich auch meinem Team zu verdanken, das mit Begeisterung das Mrs.Sporty Konzept lebt und weitergibt“, sagt die 54-Jährige. „Aus den Rückmeldungen unserer Mitglieder höre ich heraus, dass sie besonders unsere kompetente Betreuung beim Training und bei der Ernährung sowie die freundliche und tolerante Atmosphäre bei uns schätzen. Bei uns wird jede Frau angenommen, wie sie ist. Wir geben immer unser Bestes und sind offen Neues dazu zu lernen.“

Belohnt werden die Franchisepartner des Jahres 2012 mit der Award-Überreichung auf der jährlichen Tagung aller Franchisepartner der ERFA und mit einem Besuch bei der Berliner Fashion Week. Dort steht ein großes Fotoshooting und Interviews auf dem Programm.

Über Mrs.Sporty

Das Franchise-System Mrs.Sporty ist seit 2004 am Markt. Das Konzept basiert auf einem 30-minütigen Zirkeltraining in Kombination mit einer Ernährungsumstellung für Frauen jeden Alters. Das Unternehmen ist aktuell mit 530 Clubs neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in Italien, Polen, Spanien und der Slowakei vertreten.
Frau Marta Koziarska-Anders Helmholzstr. 2 -9 10587 Berlin EMail: mkoziarska@mrssporty.com
=== Über uns ===

Mit mehr als 530 Clubs und über 190.000 Mitgliedern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Polen und der Slowakei zählt Mrs.Sporty zu den erfolgreichsten Sportclubs in Europa. Das speziell auf Frauen abgestimmte 30minütige Zirkeltraining, das in Zusammenarbeit mit Stefanie Graf entwickelt wurde, wird ergänzt durch ein Ernährungskonzept. Dieses ermöglicht es, gesunde Ernährung problemlos und ohne Verzicht in den Alltag zu integrieren. Die ganzheitliche Philosophie von Mrs.Sporty stellt Spaß an bewusster Ernährung und Bewegung, sowie das Training in familiärer Atmosphäre in den Vordergrund. Mrs.Sporty ermöglicht Frauen jeden Alters schonend ihr Gewicht zu reduzieren, ihre Fitness und ihr Wohlbefinden zu steigern und durch eine gesunde Abnahme sichtbare Erfolge zu erzielen.