Ringler Research

Western Uranium Corporation meldet den Abschluss einer nicht vermittelten Privatplazierung über 1,1 Mio. CAD

Pressemitteilung   •   Jan 03, 2017 09:45 CET

Western Uranium Corporation meldet den Abschluss einer nicht vermittelten Privatplazierung über 1,1 Mio. CAD

28. Dezember 2016

Toronto, Ontario und Nucla, Colorado - Western Uranium Corporation (CSE: WUC) (OTCQX: WSTRF) („Western“ oder das „Unternehmen“) freut sich den Abschluss einer nicht vermittelten Privatplazierung (die „Privatplazierung“) von 910.950 Einheiten über Bruttoerlöse in Höhe von 1.093.140 CAD bekannt zu geben, die noch Gegenstand der endgültigen behördlichen Genehmigung sind.

Die Gesellschaft gab insgesamt 910.950 Einheiten zu einem Preis von 1,20 CAD pro Einheit. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie der Gesellschaft ("Aktie") zuzüglich eines Optionsscheines (Warrant) zum Bezug einer Stammaktie der Gesellschaft. Jeder Optionsschein berechtigt zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Kurs von 2,80 CAD für einen Zeitraum von 5 Jahren nach dem Abschlussdatum der Privatplatzierung. Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer sechsmonatigen gesetzlichen Haltefrist.

Die Erlöse aus der Privatplazierung werden zur Finanzierung der Weiterentwicklung und der behördlichen Genehmigung der Ablationstechnologie, des Grundbesitzs und der Minenvorbereitung / Immobilienbewertung sowie der Vereinbarungskosten mit dem Standort für die Pinon Ridge Verarbeitungsanlage verwendet. Ferner werden die Kosten für den Erwerb der Black Range Minerals Limited übernommen, Betriebskapital aufgestockt, fällige und projektbezogene Zahlungen getätigt sowie Verpflichtungen für Kredite nachgekommen.

Im Zusammenhang mit der Privatplatzierung zahlte die Gesellschaft 41.928 CAD in Finder-Gebühren (finder’s fees) plus 34.940 Kompensations-Optionsscheinen (compensation warrants), die eine fünfjährige Ausübungszeit haben, wobei jeder Optionsschein zu 2,80 CAD für eine Stammaktie ausübbar ist.

Die angebotenen und verkauften Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem US-amerikanischen Wertpapiergesetz von 1933 registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung vorliegt oder eine anwendbare Befreiung von den Registrierungsanforderungen besteht.


Über Western Uranium Corporation:

Western Uranium Corporation ist ein auf Uran und Vanadium fokussiertes konventionelles Bergbauunternehmen mit Sitz in Colorado, USA. Ziel ist die kurzfristige Produktionsaufnahme von Uran und Vanadium in USA zu niedrigen Förderkosten. Western Uranium Corp. ist an der Kanadischen Wertpapierbörse (CNSX: WUC) und (OTCQC: WSTRF) notiert. Mehr Informationen zu den Projekten und dem Unternehmen finden Sie unter:

http://www.western-uranium.com/


Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Unternehmens hinsichtlich seines Geschäfts und seines wirtschaftlichen Umfelds basieren. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die schwer zu kontrollieren oder vorherzusagen sind. Daher können tatsächliche Ergebnisse und Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten abweichen und Leser sollten nicht unangemessen vertrauen auf solche Aussagen. Aussagen sprechen nur ab dem Zeitpunkt ihrer Entstehung.

FORWARD LOOKING STATEMENTS AND CAUTIONARY NOTE

This news release may contain forward-looking statements that are based on the Company’s expectations, estimates and projections regarding its business and the economic environment in which it operates. These statements are not guarantees of future performance and involve risks and uncertainties that are difficult to control or predict. Therefore, actual outcomes and results may differ materially from those expressed in these forward-looking statements and readers should not place undue reliance on such statements. Statements speak only as of the date on which they are made.


FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE BITTE:

George Glasier

President and CEO

Office: +1 970-864-2125

Mail: gglasier@western-uranium.com

Michael Skutezky

Chairman of the Board

Office: +1 416-564-2870

Mail: mskutezky@western-uranium.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!