Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe

Wohin in Berlin am 23. Mai 2014 ? Zu:„24 Stunden Buch“/Pax et Bonum Verlag - Kleiner Lese-Marathon mit guten Büchern 23.05.2014 / 16:00-21:Uhr

Pressemitteilung   •   Mai 21, 2014 23:01 CEST

Pax et Bonum Verlag Berlin präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.


„24 Stunden Buch“/Pax et Bonum Verlag - Kleiner Lese-Marathon mit guten Büchern

Um 18:15 wird Bezirksstadträtin für Kultur Frau Dagmar König
zu Gast sein und ein Grußwort sprechen.

23.05.2014  16:00-21:Uhr Einlass in das Foyer 15:30

Eintritt: Frei / Spende für Haus der Jugend „Anne Frank“ erfreulich 

Haus der Jugend „Anne Frank“
Mecklenburgische Str.15
10713 Berlin
Stadtteil Berlin-Wilmersdorf

Programverlauf :

Wir freuen uns von Herzen, wenn Sie uns besuchen
und
so wünsche ich ganz besonders

Ihnen Pax et Bonum
Ihr Ingolf Ludmann-Schneider

Wohin in Berlin am 23. Mai 2014 ? Schauen Sie selbst.

Autor des Beitrages: Ingolf Ludmann-Schneider

Pax et Bonum ist ein 2011 in Berlin gegründeter Verlag für Natur, Leben, Herz und Seele. Neben belletristischen Titeln und der  Kinder- und Jugendliteratur macht die Lebenshilfe einen Schwerpunkt des Programms aus. Übersetzt bedeutet der Verlagsname „Frieden und Wohlergehen“,  der traditionelle Gruß der Franziskaner. Die darin ausgedrückte Liebe zur Schöpfung leitet den Verlag in der Auswahl seiner Titel: Wir wollen die Welt lebenswerter gestalten, in all ihren Facetten. Und den Menschen wieder mit seinen Ressourcen verbinden. Die Natur, der Kontakt mit Tieren und Geschichten haben den Menschen in den vergangenen Jahrhunderten inspiriert und geerdet. Aus dieser Verwurzelung hat er die Kraft geschöpft, nach Visionen zu suchen und voranzuschreiten. In welche Richtung wollen wir uns bewegen, als einzelne und als gesamte Menschheit? Pax et Bonum möchte mit seinen Titeln diese Verwurzelung erneuern und Ideen verbreiten, wie wir uns auf unserer Reise durch das Leben Gutes tun, wie wir uns mit anderen Menschen und Lebewesen verbinden, wie wir mehr Weite in unser Sein bringen können – wenn wir aus der Einfachheit schöpfen, für die Franz von Assisi als Namenspate des Verlages steht.

Bleibt uns nur noch, Ihnen Frieden und Wohlergehen zu wünschen – auf all Ihren Wegen!

Ihr Ingolf Ludmann-Schneider