SDL plc.

Würth optimiert weltweites Online-Kundenerlebnis mit SDL

Pressemitteilung   •   Mai 27, 2014 15:42 CEST

SDL (LSE: SDL) gab heute bekannt, dass die Adolf Würth GmbH & Co. KG, ein weltweit führender Anbieter von Automobilchemie-Produkten, Befestigungen, Handwerkzeugen und elektronischen Bauteilen, SDL Language Solutions zur Unterstützung bei der E-Business-Expansion gewählt hat. SDL wird die Übersetzung der Webseiten für den Würth Online-Shop in 60 Sprachen bereitstellen. Damit wird gewährleistet, dass die drei Millionen E-Business-Kunden von Würth konsistente, qualitativ hochwertige und lokalisierte Inhalte nutzen können und so von einem deutlich optimierten Online-Kundenerlebnis profitieren.

Würth wurde vor 70 Jahren in Deutschland gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit tätigen Konzern mit 400 Gesellschaften in mehr als 80 Ländern entwickelt.

Lesen Sie die komplette Pressemitteilung hier: bit.ly/Würth_SDL

SDL ist führender Anbieter für globales Customer Experience Management und unterstützt Unternehmen dabei, bestmögliche Kundenerlebnisse zu schaffen. Durch Lösungen für Enterprise Content Management, Web Content Management, eCommerce, Targeting, Mobile, Kampagnenmanagement, Analytics, Social Intelligence und Übersetzungsdienste hilft SDL internationalen Unternehmen dabei das Kundenverhalten zu analysieren und Kundenwünsche besser zu verstehen. Darauf aufbauend können Unternehmen Inhalte und Maßnahmen so gestalten, dass ihre Kunden sprach-, kultur-, kanal- und geräteübergreifend auf relevante Informationen zugreifen können.

Mehr als 2.700 Mitarbeitern an 70 Standorten in 38 Ländern der Welt helfen Kunden und Partnern; u.a. arbeiten deshalb 72 der globalen Top 100 Marken mit SDL.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sdl.com/de.