Skip to main content

Über Stock und über Stein - Albert Kitzler erklärt, wie Wandern unseren Lebensweg nachhaltig beeinflussen kann

Pressemitteilung   •   Mär 14, 2019 11:23 CET

Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten in Europa und erlebt gerade in letzter Zeit eine Rennaissance. Seit 2016 hat es sogar einen eigenen Feiertag: jedes Jahr am 14. Mai organisiert der Deutsche Wanderverband den Tag des Wanderns

Die Bewegung in der freien Natur bedeutet, dem Alltag zu entfliehen und Atem und Kraft zu schöpfen. Doch Wandern ist mehr als das, sagt der renommierte Philosophie-Coach Albert Kitzler: es ist ein Spiegelbild des Lebens selbst. Mit seinem Buch Vom Glück des Wanderns, das pünktlich zum Tag des Wanderns am 2. Mai erscheint, macht er die bislang kaum beachtete Verbindung zwischen dem Wandern und der Philosophie greifbar. Philosophieren, so Kitzler, ist ein Wandern des Geistes: aufbrechen, ein Ziel wählen und beharrlich ansteuern, Durststrecken durchstehen, rasten und sich über Vollbrachtes freuen.

Wandern kann aber auch ganz aktiv mit dem Philosophieren in Verbindung gebracht werden. Denn gerade, wenn man alleine in der Natur unterwegs ist, findet man Zeit, über sich und sein Leben aktiv nachzudenken und sich selbst zu reflektieren. Das ist der Ausgangspunkt der praktischen Philosophie. So lädt Albert Kitzler mit seinem Buch zum Nachdenken über das Wandern und das Leben ein und erschließt dabei die stille Kraft, die beidem innewohnt.

»Wenn wir wandern und uns den eigenen Gedanken hingeben, beginnen wir, über uns selbst nachzudenken, über unsere Lebenssituation, unser Verhältnis zu anderen Menschen […]. Das ist der Anfang praktischen Philosophierens.«

ALBERT KITZLER

Dr. Albert Kitzler, geb. 1955, studierte Philosophie und Jura. Seit mehr als 20 Jahren ist er erfolgreicher Medienanwalt und beschäftigt sich zudem intensiv mit der Philosophie im antiken Griechenland, in China und Indien. Mittlerweile ist er einer der erfolgreichsten Philosophie-Coaches in Deutschland. 

Im Anhang finden Sie ein Thesenpapier, das einen ersten Eindruck vom Inhalt vermittelt.

Gerne lasse ich Ihnen ein Rezensionsexemplar oder die Fahnen vorab zukommen. Der Autor steht zudem gerne für Interviews zur Verfügung.

Beste Grüße
Kristina Kredler

Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.