Skip to main content

Rosenthal - Beak

News   •   Feb 08, 2019 06:25 CET

Die Kollektion Beak besteht aus Vasen und einer Schale.

Rosenthal Geschenkeserie Beak/Design: Thomas Bastide

Drei sinnliche, leicht konisch geformte Glasvasen mit prägnantem nach innen verlaufendem Segment ergänzen die Rosenthal Kollektionen in 2019. Dabei stand die Form eines Storchenschnabels Pate für die markante Optik. Sie verbirgt zugleich die weniger ansehnlichen Stiele der Blumen und lenkt den Fokus gekonnt auf die Blütenpracht. Für Gebäck oder Früchte auf dem Tisch oder als dekoratives Einzelstück fügt sich eine vielfältig einsetzbare Schale harmonisch in das Ensemble.

Der Franzose Thomas Bastide (*1954) stammt aus einer künstlerischen Familie. Schon früh entwickelte er ein Interesse an Formen und Volumen. An der Nationalen Hochschule für Grafik studierte er Kunst und Design, später Industriedesign an der Schule für angewandtes Kunstgewerbe (ENSAAMA) in Paris. Als federführender Designer für Baccarat schuf er ab 1981 unverwechselbare Stücke. Darüber hinaus ist er für Marken wie Ercuis, Christofle, Hennessy Cognac, YSL Beauté und Lagostina tätig. In seiner Werkstatt mit eigenem Brennofen kreiert er zudem Skulpturen aus Glas, Beton und Metall.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.