Skip to main content

Rosenthal Interieur Produktneuheiten 2016 - Nephele, Riff und Fin

News   •   Feb 12, 2016 08:00 CET

Rosenthal Interieur - Shell

Lounge Sessel Nephele/Design: Angelo Mangiarotti & Chiara Pampo

Die Reedition des niedrigen Lounge Sessels kombiniert einen soften Echtlederbezug mit einem geradlinigen Gestell aus feiner Eiche zu einem bequemen wie extravaganten Solitair. Entworfen wurde das Original 1978 von Angelo Mangiarotti & Chiara Pampo für Rosenthal und ausschließlich in einer exklusiven Kleinstauflage produziert. Anlässlich des 100. Geburtstages des großen Unternehmensvisionärs Philip Rosenthal (1916 – 2001), unter dessen Führung Rosenthal in den 70er und 80er Jahren erstmals Möbel unter dem Markennamen produziert hatte, wird der Sessel nun neu aufgelegt. Die Jubiläumsedition ist in einer Vielzahl an Farben erhältlich, der Sitz ist wie im Originalentwurf durch Gummischlingen im Holzrahmen fixiert.

Riff und Fin ergänzen Mellow und Shell

Die neue Bank Riff und der formschöne, schlanke Stuhl Fin ergänzen den bereits mit dem Iconic Award: Interior Innovation 2016 ausgezeichneten Esstisch Mellow und den German Dining Chair Shell aus der Rosenthal Interieur Kollektion. Beide Entwürfe glänzen durch ihre reduzierte, klare Formensprache, ihre hohe Funktionalität und die bequeme Polsterung. Charakteristisches Merkmal der beiden Neulinge sind wie bei Shell die schräg ausgeführten Stuhlbeine aus Messing, die inspiriert vom Retrolook für viel Beinfreiheit sorgen. Neue Bezüge des Stoffherstellers Kvadrat garantieren darüber hinaus vielfältigste Kombinationsmöglichkeiten für Esszimmer und Wohnbereich. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar