Skip to main content

Brandschutzordnungen nach DIN 14096

Veranstaltung

Foto: FeuerTrutz Network
01
OCT
Nürnberg Convention Center / NCC Ost
 

NEUER TERMIN: Intensiv-Seminar für Brandschutzbeauftragte am 1. Oktober 2020 in Nürnberg!

Das Seminar liefert Brandschutzbeauftragten das Grundlagenwissen für die Erstellung und Fortschreibung einer objekt- und risikobezogenen Brandschutzordnung (Teile A-C). Neben aktuellen rechtlichen und normativen Entwicklungen liegt der Schwerpunkt auf Inhalten und Formaten der Teile A, B und C einer rechtskonformen und für den jeweiligen Betrieb praktikablen Brandschutzordnung. Zudem werden praxisrelevante Änderungen bei Brand- und Rettungszeichen vermittelt.

Seminarleiter Dipl.-Ing. Uwe Wiemann ist Experte für den vorbeugenden organisatorischen Brandschutz bei der BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, seit 2005 2. Vorsitzender des VBBD e.V. (Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland), Fachautor sowie Chefredakteur von Betrieblicher Brandschutz Aktuell, dem neuen FeuerTrutz-Infodienst für organisatorischen Brandschutz und Arbeitssicherheit.

Diese Veranstaltung ist mit 5 UE zur regelmäßigen Fortbildung von Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12/09-01:2014, DGUV Information 205-003 sowie VdS 3111 "Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten" geeignet.

Anmelden

Für diese Veranstaltung anmelden

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.