Skip to main content

DtGV: SAUBER ENERGIE ist 2018 wieder bester Ökostrom-Anbieter in Deutschland

Pressemitteilung   •   Apr 26, 2018 10:49 CEST

Köln, 26.04.2018 – Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE ist zum zweiten Mal in Folge zum besten Ökostromanbieter in Deutschland gekürt worden. In der unabhängigen Studie „Stromanbieter 2018“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) erzielte die SAUBER ENERGIE Platz 1 unter den 92 Anbietern im Ökostrom-Segment. Ganz vorne dabei ist der Kölner Ökoenergiespezialist auch im Gesamtvergleich aller 113 getesteten Unternehmen: Hier gehört SAUBER ENERGIE zu den Top-3-Stromanbietern in Deutschland.

„Der erneute Testsieg beim großen Stromanbieter-Vergleich der DtGV freut uns natürlich sehr und zeigt, dass wir unseren Kunden ein langfristig gutes Ökoenergie-Angebot von nachhaltiger Qualität machen“, erklärt SAUBER ENERGIE-Geschäftsführer Stefan Dott. „Klimafreundliche Energie ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Unser Anspruch ist es, mehr zu bieten: bezahlbare Preise, bester Kundenservice und die sichere Basis des starken Stadtwerke-Verbundes. Die Spitzenposition unter den Ökostromanbietern bestätigt uns erneut, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Eine besonders gute Bewertung erhielt die SAUBER ENERGIE mit 91 bzw. 85 % der erzielbaren Punktzahl in den Bereichen Service und Internet. „Durch die jahrzehntelange Erfahrung des Stadtwerke-Verbundes sind wir immer nah an den Kundenwünschen“, beschreibt Stefan Dott den Vorsprung der SAUBER ENERGIE. „Daher sind ein Top-Kundenservice und eine benutzerfreundliche Internet-Präsenz wichtige Punkte, die uns besonders am Herzen liegen“.

Eine Besonderheit ist das Engagement der SAUBER ENERGIE in Sachen Naturschutz: Seit Januar 2016 fördert der Ökoenergie-Spezialist den Schutz und die Pflege der heimischen Wälder über den gemeinnützigen Verein Bergwaldprojekt e.V. Hunderte Freiwillige engagieren sich hier ganz konkret für den Naturschutz: Sie forsten Wälder auf, renaturieren Moore und schützen den Lebensraum seltener Tierarten. Jeder SAUBER ENERGIE-Kunde im Tarif Wasser&Wald fördert dieses Engagement für den Klimaschutz automatisch mit.

Die DtGV-Studie „Stromanbieter 2018“ gilt als anbieter-unabhängig und analysiert vier grundlegende Kriterien: Preise (Preis des günstigsten Tarifs über alle untersuchten Städte), Service (allgemein, Telefon, E-Mail), Tarifoptionen (Anzahl der angebotenen Tarifvarianten) sowie Internet (Informationen, Funktionalitäten). Getestet wurden 113 überwiegend nationale Stromanbieter, von denen 92 auch mindestens einen Ökostrom-Tarif im Angebot haben. „Ökostrom“ ist dabei definiert als Strom mit einer Herkunft aus regenerativen Quellen.

Die SAUBER ENERGIE wurde 2010 von sechs traditionsreichen Energieversorgern gegründet, um umweltbewussten Menschen eine Ökoenergie-Alternative zu bieten. Damit sind über 150 Jahre Energie-Know-how Ihre solide Basis für eine zuverlässige Versorgung mit unseren klimafreundlichen Energieprodukten SAUBER STROM und SAUBER GAS. Mit über 30.000 Kunden bundesweit hat sich die SAUBER ENERGIE als zuverlässiger Ökoenergiespezialist am Markt etabliert. Das Ziel: mit Energie anpacken beim Klimaschutz, gemeinsam, sicher und bezahlbar.

Das Produkt SAUBER STROM ist mit dem hochwertigen First Climate Ökostrom-Standard zertifiziert. Das heißt: 100 % Wasserkraft verbunden mit der Investition in neue Ökokraftwerke. Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde wird also in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert. Außerdem werden Emissionen, die beim Bau und Betrieb der Kraftwerke entstehen durch Klimaschutzprojekte vollständig kompensiert. Geprüft und bestätigt vom TÜV Nord. Das Prinzip von SAUBER GAS: CO2-Emissionen die hier entstehen, werden andernorts zu 100 % ausgeglichen – über internationale Klimaschutzrpojekte. Ein besonderes Plus bieten die Gasprodukte SAUBER GAS Bio. Mit 10, 30 oder 100 Prozent Biogasanteil aus biogenen Reststoffen wird die Umwelt entlastet und ein Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung geleistet. SAUBER GAS Bio ist ebenfalls TÜV-zertifiziert.

Seit 2016 fördert SAUBER ENERGIE regionale Waldaufforstungsprojekte in Deutschland über den gemeinnützigen Verein Bergwaldprojekt e.V. Ziel ist der langfristige Erhalt unserer heimischen Wälder, die als artenreiche Ökosysteme Basis für einen effektiven Klimaschutz sind. Unter der Leitidee „Mit Energie anpacken“ initiiert die SAUBER ENERGIE seit Oktober 2018 vielfältige Klimaschutz-Aktionen. Das Prinzip hier: Auch kleine Schritte sollen in der Gemeinschaft nachhaltige Veränderungen bewirken. www.sauberenergie.de; www.mit-energie-anpacken.de.