Togte3oggj0ifkskkxjo

Marissa Friedrich (Scandic Hotels) gewinnt bei den Worldwide Hospitality Awards

Pressemitteilungen   •   Nov 10, 2017 16:30 CET

Marissa Friedrich, Online Distribution Manager Germany & Poland bei Scandic Hotels und Alumna (2014) der IUBH Internationalen Hochschule wurde bei den Worldwide Hospitality Awards (WHA) in Paris als Gewinnerin in der Kategorie „Best Professional Success“ ausgezeichnet.

Media no image

„Not in the Room“-Service in den Scandic Hotels in Berlin und Hamburg

Pressemitteilungen   •   Nov 08, 2017 14:00 CET

Die Scandic Häuser in Berlin und Hamburg testen derzeit einen neuen Service – den „Not in the Room“-Service. Gästen, die tagsüber nicht im Zimmer gestört werden möchten, wird am späten Nachmittag ein Stoffbeutel mit den wichtigsten Utensilien an die Zimmertür gehängt. So sind die Hotelgäste bestens versorgt, falls sie doch noch frische Handtücher, Fußmatten oder Toilettenpapier benötigen. Bei Zimmern ab der „Superior“-Kategorie enthält der Beutel zusätzlich eine Flasche Wasser.

„Wir haben oft die Erfahrung gemacht, dass Gäste enttäuscht waren, wenn sie abends z.B. kein frisches Handtuch auf dem Zimmer hatten – obwohl bewusst oder aus Versehen den ganzen Tag lang das „Bitte nicht stören“-Schild an der Zimmertür hing“, berichtet Elena Makos, Housekeeping Managerin im Scandic Berlin Potsdamer Platz. „Außerhalb der regulären Reinigungs-zeiten musste der Gast dann ggf. eine kurze Wartezeit in Kauf nehmen, bis das Hand-tuch gebracht wurde. Unannehmlichkeiten dieser Art ersparen wir unseren Gästen jetzt. Schöner Effekt des neuen „Not in the Room“-Service: Der Gast merkt einmal mehr, dass er sich bei uns zu Hause fühlen kann.“

Seit 1. November werden die Stoffbeutel in den Berliner Scandic Häusern am Potsdamer Platz und am Kurfürstendamm sowie im Scandic Hamburg Emporio verteilt. Der Aufdruck erklärt die Idee hinter dem neuen Service: „Ihre Privats-phäre ist uns wichtig – trotzdem kümmern wir uns um Sie!“ Der „Not in the Room“-Service ist die elegante Kombination aus Privatsphäre und optimalem Service. Die Aktion startet zunächst als zweimonatiger Testlauf. „Je nachdem, welches Feedback wir von den Gästen erhalten, werden wir den Inhalt dann weiter optimieren und ergänzen,“ erläutert Elena Makos. #notintheroomservice

Scandic ist mit einem Netzwerk aus fast 230 Hotels mit 42.000 Zimmern in sieben Ländern und 15.000 Mitarbeitern die größte Hotelkette im Norden Europas. „Scandic Friends“ ist mit 2 Millionen Mitgliedern das größte Kundenprogramm des skandinavischen Hotelgewerbes. Verantwortung ist fester Bestandteil der DNA und Scandic gilt als „beste Hotelmarke“ in Skandinavien (BDRC).

Ruhe und Privatsphäre schätzen viele Hotelgäste bei ihrem Aufenthalt – trotzdem möchten sie nicht auf frische Handtücher verzichten. In den Scandic Hotels Deutschland kommt der Gast jetzt in den Genuss eines speziellen Room Service, der auch Gäste mit frischen Handtüchern versorgt, die tagsüber nicht im Zimmer gestört werden wollen.

Erfahren Sie mehr
Tu7bntujw59cajjmxksh

Neue Position zur Stärkung der Kundenbindung: Nadine Westermilies ist CRM & Loyalty Managerin bei Scandic Hotels Deutschland

Pressemitteilungen   •   Okt 16, 2017 15:00 CEST

Die Scandic Hotels Deutschland bauen ihr Stammkundenprogramm „Scandic Friends” auf dem deutschen Markt aus. Seit dem 15.10. verstärkt Nadine Westermilies in der neu geschaffenen Position als CRM und Loyalty Managerin das Commercial Team auf dem deutschen Markt.

L8zhigfn86yqkpbs2yr9

Dennis Pawelczyk ist neuer Director of Sales der Scandic Hotels in Berlin

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2017 15:37 CEST

Am 15. September steigt Dennis Pawelczyk als Director of Sales bei den Scandic Hotels in Berlin ein. Zuvor war er in gleicher Position für die AMANO Group in Berlin tätig.

Yhscdrkiusojgc7xtitv

Virtueller Rundgang: Scandic führt 360°-Besichtigungen via VR-Brille ein

Pressemitteilungen   •   Aug 11, 2017 13:08 CEST

Im Rahmen des neuen Meetingkonzeptes bieten die Scandic Hotels in Hamburg und am Berliner Potsdamer Platz ihren Kunden einen neuen Service: Das Hotel kann ab sofort durch moderne Virtual Reality-Technik von jedem Ort aus „besichtigt“ werden. Die 360° Rundgänge lassen sich über das eigene Smartphone mit VR-Brille abrufen.

Sd39lgmbokhyxmvngnph

Initiative für große und saubere Geschäfte: Scandic Hamburg Emporio startet Kooperation mit Goldeimer

Pressemitteilungen   •   Jul 13, 2017 15:56 CEST

Gelebte Werte: Das Scandic Hamburg Emporio startet eine Kooperation mit Goldeimer. Damit ist Scandic die erste Hotelgruppe, die das einzige „echte“ und soziale Klopapier Deutschlands in den Gästezimmern einsetzt.

Cblunb7nd3wncn878ykk

Scandic Hotels stärken ihren Corporate und MICE Vertrieb in Europa: Jörn Schiel wird Director of Sales Germany & Poland

Pressemitteilungen   •   Jul 07, 2017 15:00 CEST

Jörn Schiel leitet ab sofort den Verkauf der Scandic Hotels in Deutschland und Polen. Er war zuvor als Director Key Accounts für die Scandic Hotels in Deutschland verantwortlich und ist bereits seit drei Jahren für Scandic tätig.

Iqgxhhutdnzxf4urvykb

Expansion in Deutschland: Das Scandic Frankfurt Museumsufer öffnet Anfang 2018

Pressemitteilungen   •   Jul 04, 2017 11:00 CEST

Scandic Hotels baut seine Präsenz in Deutschland aus: Anfang 2018 wird die größte Hotelkette im Norden Europas das Wyndham Grand Frankfurt übernehmen und unter dem Namen Scandic Frankfurt Museumsufer eröffnen. Zuvor werden während einer umfangreichen Renovierung der Restaurantbereich erweitert und neue Tagungsräume für 450 Konferenzgäste geschaffen.

Horwffekmjwc0laoakdy

Scandic übernimmt das Hotelportfolio der Restel Hotels und wird zum Marktführer in Finnland

Pressemitteilungen   •   Jun 21, 2017 17:43 CEST

Die Scandic Hotels Gruppe („Scandic“) hat einen Vertrag zur Übernahme der Restel Hotels in Finnland unterzeichnet. Durch die Übernahme stärkt Scandic seine Position als führendes Hotelunternehmen in den skandinavischen Ländern und wird zum größten Hotelbetreiber in Finnland. Die Transaktion unterliegt der behördlichen Genehmigung.

Ttyflowypgsc3gcsg3vk

Scandic unterstützt Save the Children mit einer Spende von 100.000 Euro für Flüchtlingskinder

Pressemitteilungen   •   Mai 11, 2017 18:29 CEST

Die Scandic Hotelgruppe baut ihre Kooperation mit Save the Children weiter aus: Ziel ist es, die Bildungschancen von Flüchtlingskindern in den nordischen Ländern und Deutschland zu stärken.

Bilder & Videos 5 Bilder

  • Pressekontakt
  • Online Marketing Manager
  • Scandic Hotels Deutschland
  • ffmfann-gagikafgguthpgrieqn.hrmufxlhgjelnylnoklgeewxer@sljqwcaywjkndichotelsspko.cmoqxmluzdpolwrrzom
  • +49 (0)30 700 779 2141
  • +49 175 975 53 63

Über Scandic Hotels

Über Scandic Hotels

Scandic ist mit einem Netzwerk aus fast 230 Hotels mit 42.000 Zimmern in sieben Ländern und 14.400 Mitarbeitern die größte Hotelkette im Norden Europas. „Scandic Friends“ ist mit 2 Millionen Mitgliedern das größte Kundenprogramm des skandinavischen Hotelgewerbes. Verantwortung ist fester Bestandteil der DNA und Scandic gilt als „beste Hotelmarke“ in Skandinavien (BDRC). Seit dem 02. Dezember 2015 ist Scandic an der Börse Nasdaq Stockholm notiert.

Adresse

  • Scandic Hotels
  • Gabriele-Tergit-Promenade 19
  • 10963 Berlin
  • Deutschland