Skip to main content

Scandic Hamburg Emporio feiert gemeinsam mit Aids-Hilfe CHARITY Midsommar

Pressemitteilung   •   Jun 17, 2019 11:56 CEST

Fotocredit: Scandic Hotels

Bildinfo: v.l.n.r.: Steffen Seichter (General Manager Scandic Hamburg Emporio), Sabrina Michelle Beul (Aufsichtsrat AIDS-Hilfe Hamburg), Valerie Pearl, Dr. Peter Tschentscher (1. Bürgermeister der Hansestadt Hamburg), Lutz Johannsen (Aufsichtsrat AIDS-Hilfe Hamburg e.V.), Kristina Ekelund (Vorstand der Schwedischen Kirchengemeinde in Hamburg), Dr. Sven I. Oksaar (Honoralkonsul des Königsreichs Schweden in Hamburg), Julia Wöhlke (BUDNI-Geschäftsführerin und 1.Vorsitzende der BUDNIANER HILFE), Tobias Albert (Director of Sales & Marketing Scandic Hamburg Emporio)

Alle Einnahmen des Abends und der Tombola gingen zu 50 % an die Aids-Hilfe Hamburg und zu 50% an die Budnianer Hilfe.

In Schweden wird jedes Jahr zur Sommersonnenwende das Midsommar-Fest gefeiert. Diese Tradition pflegt das Hamburger Haus der Hotelkette Scandic und lud auch dieses Jahr zu einem sommerlichen Fest auf die Terasse sowie in das hauseigene Restaurant H2O ein. Am Donnerstag, den 13. Juni folgten ca. 750 geladene Gäste der Einladung von General Manager Steffen Seichter, der gemeinsam mit der schwedischen Handelskammer sowie der Aids-Hilfe Hamburg eingeladen hatte.
Neben Dr. Sven I. Oksaar, Honoralkonsul des Königsreichs Schweden in Hamburg, waren weitere prominente Unterstützer des Events gekommen. Unter anderem Dr. Peter Tschentscher, 1.Bürgermeister der Hansestadt Hamburg, welcher damit das soziale Engagement von Scandic im Rahmen der Veranstaltung unterstützte. Die Gäste genossen das köstliche traditionelle Midsommar-Buffet sowie die musikalische Untermalung von „The Terri Green Project“ und ließen den Abend bei lässigen DJ-Sounds ausklingen.

Ganz der Tradition entsprechend, welche Midsommar als magische Nacht im Zeichen der Liebe interpretiert, lag es den Initiatoren am Herzen etwas zurückzugeben: Alle Einnahmen des Abends und der Tombola flossen zu 50 % an die Aids-Hilfe Hamburg und zu 50% an die Budnianer Hilfe.

Scandic ist mit einem Netzwerk aus fast 280 Hotels mit 55.000 Zimmern in sechs Ländern und 16.000 Mitarbeitern die größte Hotelkette im Norden Europas. „Scandic Friends“ ist mit 2 Millionen Mitgliedern das größte Kundenprogramm des skandinavischen Hotelgewerbes.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.