Skip to main content

Adventszeit mit „julemand“ und „jultomte“ – weihnachtliche Fährreisen nach Dänemark und Schweden

Pressemitteilung   •   Nov 22, 2011 18:13 CET

Scandlines-Paketreisen in den weihnachtlichen Norden inklusive Fährfahrt und Übernachtungen ab Euro 189,- pro Person

Jedes Land hat ganz eigene Weihnachtstraditionen, die in der Winterzeit für Gemütlichkeit sorgen. Die Schweden naschen “Lussekatter”, ein safrangelbes Hefegebäck, und wärmen sich mit Glögg. In Dänemark erwartet man alljährlich mit Spannung das erste “julebryg”, ein Weihnachtsbier nach geheimer Rezeptur. Wer sich mit den Bräuchen unserer nordischen Nachbarn auf Weihnachten einstimmen möchte, kann über die Reederei Scandlines Kurzreisen in die dänische Hauptstadt Kopenhagen oder in die südschwedischen Städte Malmö und Helsingborg buchen. Die Scandlines-Paketreisen inklusive Fährticket für PKW und jeweils 2-3 Übernachtungen in einem Stadthotel im Doppelzimmer mit Frühstück sind ab Euro 189,- pro Person buchbar. Einen Scandlines-Reiseguide mit Tipps für die jeweilige Region gibt es gratis dazu. Detaillierte Reisebeschreibungen und Buchungen unter www.scandlines.de – „Kurzreisen“.

In der Vorweihnachtszeit lockt Kopenhagen mit seinem berühmten Vergnügungspark Tivoli, außergewöhnlichen Geschenken für die Lieben zu Hause und den traditionellen Weihnachtstischen der Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen. Auch in den südschwedischen Städten Malmö und Helsingborg geht es besinnlich zu: Kleine Märkte und Gutshöfe zeigen filigranes Handwerk, auf Schlittschuhbahnen ziehen Eisläufer mit einem Glögg in der Hand ihre Kreise. Die Paketreisen „Kopenhagen zum Genießen“ und „Malmö – kurz und gut“ mit Fährfahrt und jeweils zwei Übernachtungen im Hotel sind über Scandlines ab Euro 189,- pro Person buchbar. Extra Luxus bieten die Städtetouren „Malmö de luxe“ und „Kopenhagen Design“ mit Fährfahrt und drei Übernachtungen im Hotel Malmö Hilton ab Euro 225,- bzw. im neuen Kopenhagener Design-Hotel Bella Sky Comwell ab Euro 235,- pro Person. Die Reise „Helsingborg – Perle am Sund” kostet ab Euro 229,- pro Person inklusive Fährfahrt und drei Übernachtungen im Hotel. Empfohlen sei auch ein Abstecher in das Nachbarstädtchen Helsingør auf der anderen Seite des Sundes – so lassen sich schwedische und dänische Traditionen auf einer Reise kennen lernen.

Kopenhagen erreichen die Reisenden schnell und bequem über die Scandlines-Fährrouten Puttgarden–Rødby oder Rostock–Gedser. Die Kurzreisen nach Malmö und Helsingborg führen über die Routen Rostock–Trelleborg oder Sassnitz–Trelleborg.

Scandlines wurde 1998 gegründet und ist eine der größten Reedereien in Europa. Auf drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden bietet Scandlines effizienten und zuverlässigen Transport für Passagiere und Frachtkunden. Im Fokus stehen dabei guter Service und ein abwechslungsreiches An-Bord-Erlebnis auf den Fähren sowie umfassende Einkaufsmöglichkeiten in den BorderShops an Land. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument