Skip to main content

Willi Müller hält bewegende Rede bei Türkeitourismus Konferenz

Pressemitteilung   •   Feb 29, 2016 18:44 CET

Vergangenen Freitag, den 26. Februar 2016 luden Mikdat Karaalioğl, Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Sabah Europe, sowie Hüseyin Baraner, Herausgeber der Tourismus News Tourexpi.com zu einer Konferenz zum Thema "Türkei Tourismus - der aktuelle Stand" mit Journalisten und Experten in den Hessischen Hof in Frankfurt am Main.

Ziel der Veranstaltung war es, alle Teilnehmer auf einen einheitlichen Stand zu bringen und vor allem zu verstehen, was die aktuellen Bedenken und Fragen auf Seiten des Reisevertriebs, aber auch auf Seiten der Zielgebiete sind, um gemeinsam Seite an Seite die Urlaubsdestination Türkei an allen Kontaktpunkten des Endkunden beim Buchen der Reise bestmöglich, vertrauensvoll, transparent und differenziert zu kommunizieren.

Besonders beeindruckt hat im Laufe dieser Veranstaltung eine Rede von Schmetterling Geschäftsführer Willi Müller, der mit einem Exkurs in die Zeit des arabischen Frühlings, über die erste Konfrontation mit dem Terrorismus in Tunesien und Ägypten bis hin zur aktuellen Situation der Türkei sehr emotional die Zusammenhänge zwischen Reisebürovertrieb und weltpolitischer Entwicklung schilderte.

Mit seiner Aufforderung an die Vertreter des Reiselands Türkei, die Branche mit Inforeisen, Transparenz und vor allem Sicherheitshinweisen, idealerweise noch während des Beratungsgesprächs im Büro zu informieren und diese täglich mehrfach zu aktualisieren, setzte Müller ein klares Zeichen, dass er und seine Reisebürokooperation auch weiterhin zur Türkei stehen und alles versuchen werden, das Urlaubsland "Türkei" weiter nach vorne zu bringen und den aktuellen Umsatzrückgängen entgegenzuwirken.


Über Schmetterling

Die Schmetterling GmbH & Co. KG ist das größte mittelständische, unabhängige Touristikvertriebs-Unternehmen Deutschlands. Es vereint die gesamte Welt der Touristik unter einem Dach: Zu Schmetterling zählen die größte veranstalterunabhängige Internationale Reisebüro-Kooperation mit mehr als 3.500 Reisebüros in Europa, die Technologiesparte mit dem ersten Fullservice-Technikpaket speziell für Reisebüros in Europa. Abgerundet wird das Angebot durch einen Veranstalter für Gruppenreisen mit der dazugehörigen auf Jugendreisen sowie Klassen- und Abiturfahrten spezialisierten Produktmarke „2,3 butterfly“. Das familiengeführte Unternehmen wurde 1970 von Willi Müller gegründet.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar