Skip to main content

Hoteleröffnungen in der Schweiz

Pressemitteilung   •   Nov 05, 2019 09:00 CET

Hotel Mama Zermatt © Hotel Mama Zermatt

Es wird weiterhin kräftig in den Tourismus in der Schweiz investiert. Zur Wintersaison 2019/2020 eröffnen zwischen Zermatt und Zürich zahlreiche neue Hotels. Mit dem Prizeotel in Bern und dem Moxy-Hotel in Lausanne erweitern internationale Ketten das bereits bestehende Angebot.

Boutique Hotel Josef, Zürich

Nur ein paar Schritte vom Hauptbahnhof Zürich entfernt eröffnet am 15. November das Boutique Hotel Josef. Das Design der insgesamt 32 Doppelzimmer stammt von Virginia Maissen und ist charakterisiert durch fein aufeinander abgestimmte Grüntöne und sehr viel Holz. Im Erdgeschoss entsteht das Bistretto „il baretto“ mit Bar, das Hotelgästen und Passanten köstliche italienische Spezialitäten offeriert. www.hoteljosef.ch

Hotel Mama, Zermatt (Wallis)

Das ehemalige Hotel Admiral empfängt ab Dezember als neues Hotel Mama seine Gäste und umfasst 29 Zimmer. Genau wie das Hotel Admiral hat auch das neue Hotel einen Coworking Space, der durch PuraWorka betrieben wird. Ebenfalls im Dezember wird zudem das „Zer Mama Bistro“ eröffnet, das im Erdgeschoss Gäste willkommen heißt. Das Hotel Mama ist nur drei Minuten vom Bahnhof Zermatt entfernt, gleich gegenüber der Sunnegga-Bahn. www.hotelmamazermatt.ch

Moxy-Hotel, Lausanne (Genferseegebiet)

Im Dezember eröffnet das erste Moxy-Hotel der Schweiz im Lausanner Trendquartier Flon. Das Design der 113 Zimmer stammt von der Zürcher Innenarchitektin Valentina Hertz vom Büro Monoplan und ist sehr sportiv geprägt. Das Hotel nimmt damit die Bedeutung Lausannes als „Welthauptstadt des Sports“ auf. Die internationale Marke Moxy gehört zu Marriott International und spricht mit dem hippen Stil ein junges, lifestyle-orientiertes Publikum an. www.marriott.de/hotels/travel/gvaox-moxy-lausanne-flon

Prizeotel Bern

Im ehemaligen Hauptpostgebäude in Bern kann ab 1. Februar 2020 übernachtet werden. Das erste Prizeotel der Schweiz eröffnet mit 188 Zimmern und wird damit zum größten Hotel in der Berner City. Für das Design der farbenfrohen, stylishen Zimmer konnte Stardesigner Karim Rashed gewonnen werden. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet sich der beliebte, wunderschöne Park Rosengarten – und auch die zum UNESCO-Welterbe gehörende Altstadt ist fußläufig erreichbar. www.prizeotel.com/de/hotel-bern

Swisspeak Resort, Meiringen (Bern)

Gleich neben dem Sherlock Holmes Museum befindet sich mitten im Dorf das neue Swisspeak Resort, das am 14. Dezember seine Türen öffnet. Von den 79 modernen 2- bis 4-Zimmer-Apartments haben die Gäste einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt. Ausgestattet sind die Wohnungen mit offener Küche, Wohnzimmer mit Doppeldiwanbett, Schlafzimmer mit Doppelbetten, Badezimmer und möblierter Terrasse oder Balkon. Eine Sauna, ein Kids Club, ein Gaming-Raum und ein Sitzungszimmer runden das Angebot des 4-Sterne-Resorts ab. https://jungfrauregion.swiss/de/winter/product/page/swisspeak-resorts-meiringen-3625/

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Weitere Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf www.Swiss-Image.ch zur Verfügung.

Angehängte Dateien

Word-Dokument