Skip to main content

Sonne tanken auf traumhaften Schweizer Sommerterrassen

Pressemitteilung   •   Jun 04, 2018 11:50 CEST

Hôtel Chetzeron, Crans-Montana (Wallis), © Hôtel Chetzeron.

Im Winter gehört das Après-Ski auf der Terrasse eines Berggasthauses oder eines Hotels genauso zu einem gelungenen Skitag wie das Käsefondue danach. Doch auch wenn kein Schnee mehr liegt und die Temperaturen in den T-Shirt-Bereich klettern, sind viele Schweizer Sonnenterrassen bewirtschaftet und ein beliebtes Ausflugsziel. Sonnenliebhaber finden Erholung und Entspannung inmitten atemberaubender Bergwelt mit Blick auf Seen und Täler.

Romantik Hotel Muottas Muragl, Samedan (Graubünden)

Die Lage der Aussichtsterrasse des Romantik Hotels Muottas Muragl auf 2500 Meter über dem Meeresspiegel ermöglicht einen außergewöhnlichen Blick auf die komplette Oberengadiner Seenplatte. Dazu gehören der St. Moritzersee, Lej da Champfèr, Silvaplanersee und Silsersee. Das renovierte Romantik Hotel Muottas Muragl mit 16 Zimmern besitzt zwei Restaurants mit einer großen Sonnenterrasse. Es ist nach einer zehnminütigen Fahrt mit der Standseilbahn Muottas Muragl erreichbar und im Sommer ab dem 9. Juni bis 21. Oktober 2018 geöffnet. MySwitzerland.com/de-de/romantik-hotel-muottas-muragl.htmlwww.romantikhotels.com/de/hotels/romantik-hotel-muottas-muragl-samedan/

Berghaus Rothorn Kulm, Brienz (Berner Oberland)

Auf 2266 Meter über dem Meeresspiegel befindet sich das Berghaus Rothorn Kulm mit Aussichtsterrasse auf die Gipfel des Berner Oberlands. Bei diesem Bergerlebnis ist nicht nur die Terrasse das Ziel, sondern auch der Weg hoch zum Hotel selbst. Denn die einzige Möglichkeit, das Brienzer Rothorn zu erreichen, ist ab Brienz mittels der gleichnamigen Zahnradbahn mit ihrer Dampflokomotive. Die Bahn verkehrt vom 2. Juni bis 21. Oktober 2018 und auch das Hotel ist in dieser Zeit geöffnet. Neben der Sommerterrasse besitzt das Berghaus Rothorn Kulm auch mehr als 100 Schlafplätze in den Zimmerkategorien Doppelzimmer, Mehrbettzimmer und Touristenlager. MySwitzerland.com/de-de/brienzer-rothhorn.htmlbrienz-rothorn-bahn.ch/berghaus/

Berghotel Pilatus-Kulm, Kriens (Luzern-Vierwaldstättersee)

Der Luzerner Hausberg Pilatus ist nicht nur im Winter zum Rodeln eine Reise wert, sondern auch in den Sommermonaten, dann lädt er zum Sonnentanken ein. Die Terrasse des denkmalgeschützten Berghotels Pilatus-Kulm auf dem Berggipfel beschert den Besuchern einen besonderen Blick auf das umliegende Alpenpanorama. Das im Jahre 1890 erbaute und 2010 komplett sanierte Hotel verfügt über 27 Zimmer und drei Suiten und diverse Restaurants und Bars im alpinen Design. MySwitzerland.com/de-de/hotel-pilatus-kulm-superior.html, www.pilatus.ch/entdecken/hotels/hotel-pilatus-kulm/

Hôtel Chetzeron, Crans-Montana (Wallis)

Die ehemalige Seilbahnstation Chetzeron auf 2112 Meter über dem Meeresspiegel wurde in das gleichnamige Hôtel Chetzeron im alpin-urbanen Stil umgebaut. Es besitzt neben 16 Zimmern, Wellnessbereich, Bar und drei Restaurants auch vier Sonnenterrassen auf unterschiedlichen Stockwerken. Gerade im Sommer bieten die Terrassen eine grandiose Aussicht über das Rhonetal und Berggipfel wie Matterhorn und Mont Blanc. Das Chetzeron ist autofrei und zu Fuß oder mit dem regelmäßigen Shuttle-Service ab Crans-Montana erreichbar. Das Hotel bietet neben dem Sonnenbad auf der Terrasse auch Kochkurse mit der Küchenchefin oder geführte Wanderungen mit einem Lunch in den Bergen an. MySwitzerland.com/de-de/chetzeron.htmlwww.chetzeron.ch

Capanna Cardada, Cardada (Tessin)

In der Sonnenstube der Schweiz, dem Tessin, befindet sich oberhalb von Locarno mit atemberaubender Sicht auf den Lago Maggiore die Sommerterrasse des Restaurants Capanna Cardada. Die Terrasse bietet Platz für bis zu 40 Personen und in der Küche werden hausgemachte saisonale Spezialitäten zubereitet. Vom Zentrum von Locarno bringt eine Standseilbahn die Besucher nach Orselina. Eine kurze Fahrt mit der modernen Seilbahn transportiert sie anschließend zur Bergstation Cardada auf 1340 Meter über dem Meeresspiegel. Von da aus ist das Capanna Cardada nach einem 25-minütigen Fußmarsch erreichbar. Das Restaurant ist täglich geöffnet. MySwitzerland.com/de-de/cimetta-die-3-und-letzte-etappe.htmlwww.ticino.ch/de/restaurants/details/Capanna-Cardada/74622.html

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Weitere Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf www.Swiss-Image.ch zur Verfügung.

Angehängte Dateien

Word-Dokument