Skip to main content

Premiere auf der ILA 2014: SLM Solutions präsentiert ihre selektive Laserschmelztechnologie im International Supplier Center (ISC)

Pressemitteilung   •   Mai 16, 2014 08:00 CEST

SLM Solutions GmbH stellt auf der ILA Berlin Air Show vom 20. - 25. Mai 2014 ihre selektive Laserschmelztechnologie vor. Als einer der führenden Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie präsentiert SLM Solutions die selektive Laserschmelzanlage SLM 280HL in Halle 1, Stand 1806.

Im Rahmen der ILA Berlin Air Show 2014 präsentiert SLM Solutions im International Suppliers Center (ISC)  ihre neuesten Entwicklungen und Anwendungen der additiven Fertigungstechnik für den Aerospace-Markt. Als einer der führenden Hersteller metallbasierter additiver Fertigungssysteme beliefert SLM Solutions GmbH weltweit Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie mit Anlagen zur additiven Fertigung komplexer Bauteile.

Dr. Markus Rechlin, Geschäftsführer der SLM Solutions GmbH, erklärt: „Wir sehen das ISC innerhalb der ILA als eine wichtige Kontaktbörse und Business-Plattform für den gesamten Aerospace-Markt. Hier treffen wir zielgerichtet auf neue Kunden und Kooperationspartner aus aller Welt. Vor dem Hintergrund des prognostizierten starken Wachstums des Luftfahrtmarktes ist eine Teilnahme auf der ILA 2014 umso bedeutender. Das ISC kann uns dabei helfen neue Märkte zu erschließen sowie die Internationalisierung weiter voran zu treiben.“

SLM Solutions unterstützt als Mitglied im Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e. V. (BDLI) mit ihren Anlagen Hersteller und Zulieferer dabei, Bauteile und Komponenten zu entwickeln und herzustellen. In Berlin stellt SLM Solutions die selektive Laserschmelzanlage SLM 280HL aus. Diese Anlage bildet den gesamten Prozess des selektiven Laserschmelzverfahrens ab. Die SLM 280HL ist als „Universalanlage“ konzipiert, die sowohl im F+E-Bereich als auch für die Produktion von hochkomplexen Bauteilen mit dem selektiven Laserschmelzverfahren genutzt werden kann.


SLM Solutions aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (auch allgemein als “3D-Druck” bezeichnet). Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 80 Mitarbeiter in Deutschland und den USA. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte Systemlösungen.

www.slm-solutions.com


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar