Skip to main content

SLM Solutions etabliert SLM®500 in Polen

Pressemitteilung   •   Apr 03, 2018 17:42 CEST

STOM-Tool, 10.-12. April 2018, Kielce, Polen

High-Performance Maschine mit großem Bauraum: Die SLM Solutions Group AG präsentiert die SLM®500 auf der STOM-TOOL 2018 in Kielce. Am Stand A-22 des polnischen Partners Wadim Plast können sich die Messebesucher vom 10.-12. April 2018 über die additive SLM® Fertigungstechnologie informieren.

Die 11. Auflage der STOM-TOOL findet vom 10. bis 12. April 2018 in Kielce statt. Die Messe für Metallverarbeitung und Metallurgie beinhaltet Metallbearbeitungsmaschinen (Fräsen, Drehen, Stanzen, Umformen, Schleifen, Schneiden, Schweißen), Oberflächenbehandlungsanlagen, zugehörige Werkzeuge und Hilfsmittel bis hin zu Robotern und kompletten Fertigungslinien. Neben Herstellern und Dienstleistern sind verschiedene Branchenorganisationen, Institute, wissenschaftliche Einrichtungen und Fachverlage mit eigenen Ständen vertreten. Das Messeprogramm umfasst wissenschaftliche Seminare, die sich mit ausgewählten Themen wie zum Beispiel dem 3D-Druck beschäftigen.

Gemeinsam mit dem polnischen Partner Wadim Plast stellt die SLM Solutions Group AG auf der STOM TOOL 2018 in Kielce aus. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die Selective Laser Melting Maschine SLM®500 mit einem großen Bauraum von 500 x 280 x 365 mm³, der patentierten Mehrstrahltechnik und mit bis zu 4x 700W Faserlasern. Die universell einsetzbare Maschine mit hoher Produktivität eignet sich zur Serienfertigung komplexer Bauteile und ist gezielt für den Einsatz im produktiven Umfeld ausgelegt. Mit einem zweiten Bauzylinder kann parallel der Folgebauprozess gestartet werden, wodurch sich die Stillstands- und Nebenzeiten reduzieren und die Maschinenauslastung entsprechend steigt. In Kielce informieren die Spezialisten für den 3D-Druck am Stand A-22 über das gesamte Portfolio der metallbasierten additiven SLM® Fertigungstechnologie und die Einsatzgebiete der SLM® Maschinen in der industriellen Nutzung.

Jens Oldenburg, Regional Sales Manager Northern Europe der SLM Solutions Group AG, erklärt: „Jedes Jahr präsentiert in Kielce eine ganze Reihe von Herstellern Maschinen und Ausrüstungen in höchster Qualität. Die Veranstaltung ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Treffen in Mittel- und Osteuropa avanciert. Wir wollen diese Plattform dazu nutzen, unsere innovativen Technologien auch in diesem Teil Europas noch bekannter zu machen. Unsere Maschinen tragen dazu bei, die Fertigung insbesondere von hochkomplexen Bauteilen und Komponenten zu optimieren. In den Gesprächen geben wir Anregungen, Bauteile „neu zu denken und umzusetzen“. Wir freuen uns auf den Austausch mit den Messeteilnehmern.“ 

Die SLM Solutions Group AG aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet.Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selektiver Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 360 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur, Russland, Indien und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt.

www.slm-solutions.com

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar