Skip to main content

SLM Solutions zeigt innovative Anlagen zum Additive Manufacturing in der Produktentwicklung und Fertigung

Pressemitteilung   •   Sep 29, 2014 17:29 CEST

Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (oft als „3D-Druck“ bezeichnet), stellt im Rahmen der TCT Live 2014, vom 30 September – 2. Oktober 2014, die neuen Trends mit Multi-Lasern im Selektiven Laserschmelzverfahren vor.

Auch in diesem Jahr ist SLM Solutions wieder auf der TCT Live in Birmingham vertreten. Am Stand G24 in Halle 3 zeigen die Lübecker Experten die Laserschmelzanlage SLM 280 HL. Die Maschine bildet den gesamten Prozess des Laserschmelzverfahrens ab. Das modulare System ist praxiserprobt und bekannt für zuverlässige und schnelle Herstellung von Prototypen und Serienteilen, dabei steht die optimale Bauteilqualität und Wirtschaftlichkeit im Vordergrund. Als Ausgangswerkstoffe können Edelstahl, Werkzeugstahl, Kobalt-Chrom, Nickel-Basis-Legierung, Aluminium oder Titan verwendet werden. Durch eine Vielzahl von Optionen und Erweiterungsmöglichkeiten passt sich das System den unterschiedlichsten Anforderungen an.

Stefan Ritt, Export Sales und Marketing Manager bei SLM Solutions erwartet in diesem Jahr wieder reges Interesse: „Im vergangenen Jahr haben über 5.000 Besucher die Messe frequentiert. Wir haben viele gute Gespräche geführt. Mit unseren leistungsstarken Weiterentwicklungen und den praxisbewährten Anwendungen werden wir in diesem Jahr gewiss wieder punkten können. Wir freuen uns auf eine spannende TCT Show 2014“. 

Seit 20 Jahren dient die TCT Show  als Startrampe für Innovationen  und ist weltweit als Business-Forum für die neueste 3D-Design- und Fertigungstechnik bekannt. Die Veranstaltung bietet das gesamte Spektrum der 3D-Druck und Additive Manufacturing Maschinen in Aktion sowie die Unterstützung von Technologien und Software zum Scannen, Digitalisieren und Inspektion und für Design und Fertigung.

SLM Solutions aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (auch allgemein als “3D-Druck” bezeichnet). Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 80 Mitarbeiter in Deutschland und den USA. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte Systemlösungen.

www.slm-solutions.com


Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy