Skip to main content

IFA 2012: Die vernetzte Entertainment-Welt von Sony

Pressemitteilung   •   Jul 12, 2012 09:00 CEST

Vom 31. August bis 5. September zeigt Sony im Rahmen der Internationalen Funkausstellung 2012 in Halle 4.2 die Produkt-Innovationen aus den Bereichen Home Entertainment, Digital Imaging, Networked Products und Personal Audio. Im Vordergrund stehen dabei die Themen Vernetzung, Bildqualität und Mobilität im Zusammenspiel mit dem Sony Entertainment Network.

Ab September in Deutschland erhältlich: der erste Google TV Internet Player von Sony
Der neue Internet Player von Sony macht aus jedem Fernsehgerät einen Google TV und garantiert so eine Extraportion Internet mit Know-how von Google und Sony für jedes Wohnzimmer.

Bereits im Jahr 2010 hat Sony gemeinsam mit Google die ersten Produkte auf den Markt gebracht, die Internet und Fernsehen auf neue Art zusammen bringen können. Ab September 2012 kommt Google TV mit dem Internet Player NSZ-GS7 von Sony erstmals nach Deutschland. Sony ist damit der erste Anbieter von Unterhaltungselektronik, der Google TV Produkte außerhalb der Vereinigten Staaten einführt. Ab Mitte 2013 kommt zum Internet Player ein Blu-ray Player mit voller Google TV Funktionalität hinzu: NSZ-GP9.

Wer im Suchfenster des Google Chrome Browsers einen Begriff eingibt, erhält innerhalb von Sekunden alle relevanten Links zu passenden Online-Angeboten. Dank der Rechenpower der beiden Player werden normale Internetseiten schnell und flüssig dargestellt – inklusive Adobe Flash Anwendungen. Zusätzlich stehen Apps für Spiele, Musik, Sport und Nachrichten zum Abruf bereit. Zur Ausstattung gehört keine gewöhnliche Fernbedienung, sondern ein Controller, der speziell für die Nutzung von TV und Internet entwickelt wurde.

Schöner, als die Realität erlaubt: Der HX855 von Sony verbessert jedes Bild
Bessere Bildqualität, ein schwerelos anmutendes Design und Online-Entertainment der Extraklasse: Das ist es, was den neuen LCD-Fernseher von Sony ausmacht. Dank intelligenter neuer Funktionen ist die Vernetzung mit Notebook, Tablet, Smartphone und Co. leichter denn je. Der Vorteil: Videos, Musik und Bilder können nach Belieben von einem auf das nächste Gerät weitergegeben werden.

Nur wenige Millisekunden zur intelligenten Bildanalyse reichen dem HX855 aus, um das Bild zu interpretieren und grundlegend zu verbessern. Verantwortlich für den kurzen Blick in die Zukunft, der die ausgefeilte Bildverbesserung erst möglich macht, ist die Rechenleistung des neuen, weiterentwickelten X-Reality PRO Bildprozessors mit noch mehr Power. Der internetfähige Fernseher nimmt danke W-Lan ohne lästiges Kabel Verbindung zum Internet auf.

Einzigartige Bildqualität dank 4K Technologie: Der Blu-ray Player BDP-S790
Die so genannte „4K Technologie“, die bereits als nächste Generation des hochauflösenden Heimkinos gehandelt wird, bietet viermal so viele Bilddetails wie das derzeit beste Bildformat „Full HD 1080p“. Der Premium Blu-ray Player BDP-S790 beherrscht 4K bereits. Das heißt: Er kann dank interner Rechenpower die Bildqualität einer herkömmlichen Blu-ray auf 4K Qualität verbessern. Noch gibt es nur sehr wenige Projektoren oder TV-Geräte, die 4K Qualität wiedergeben können. Dennoch: Wer auf Zukunftssicherheit setzt, findet in dem neuen Blu-ray Player von Sony genau das richtige Abspielgerät.

Elegant und blitzschnell: Die neuen Ultrabook Modelle der VAIO T-Serie
Schmal, leicht und außerordentlich robust – die Ultrabook Modelle der VAIO T11 und T13-Serie sind mit ihrem schicken und schmalen Gehäuse und ihrer Oberfläche aus gebürstetem Aluminium die optimalen Begleiter für unterwegs. Dank der Rapid Wake + Eco Funktion sind sie in Sekundenschnelle startklar und lassen sich durch zahlreiche Schnittstellen vielseitig verbinden. Für einen rasanten Datenzugriff sorgen SSD oder Hybrid HDD/SDD. Mit einer Akkulaufeit von bis zu neun Stunden sind die SSD-Modelle besonders lange einsatzbereit.

Die Cyber-shot RX100 Kamera von Sony mit besonders großem Sensor für beste Bildqualität
Man nehme einen viermal größeren Bildsensor, ein extrem lichtstarkes Objektiv und neuste Prozessortechnologie – fertig ist die neue Kamera von Sony. Sie ermöglicht Aufnahmen mit 20,2 Megapixel in einer für die Cyber-shot Familie noch nie dagewesenen Bildqualität und verfügt über intelligente Einstellmöglichkeiten, die Fans von Kompaktkameras bislang vergeblich gesucht haben.

Neuer Verwacklungsschutz für bessere Bildschärfe: HDR-CX730
Der neue Camcorder von Sony überrascht mit vielen Extras: Der HDR-CX730E bietet den weltweit ersten Balanced Optical SteadyShot