Skip to main content

IFA 2013: Innovative Produkt-Highlights von Sony

Pressemitteilung   •   Sep 04, 2013 16:55 CEST

Vom 6. bis 11. September 2013 präsentiert Sony den Besuchern der Internationalen Funkausstellung in Halle 4.2 die neuesten Produkttrends aus den Bereichen Home Entertainment, Digital Imaging, Networked Products, Home Audio und Personal Audio. Mit wegweisenden Technologien wie 4K, Triluminos und NFC setzt das neue Produkt-Portfolio auf eine unvergleichliche Bildqualität und die kabellose, geräteübergreifende Vernetzung unterschiedlicher Geräte.

Ausführliche Presseinformationen sowie weiteres Bildmaterial zum gesamten IFA Produkt Line-up von Sony sind unter dem folgendem Link verfügbar: http://www.sony.de/hub/ifa-presskit.

Weitere Informationen zu allen 4K-fähigen Produkten von Sony sind unter folgendem Link aufgeführt: www.4k-entertainment.de.

4K BRAVIA X9-Serie von Sony
Mehr Farben, mehr Details: Die 4K Ultra HD TV-Geräte von Sony zeigen ein Fernsehbild, das seinesgleichen sucht. Verantwortlich hierfür sind zwei völlig neue Technologien, die Sony weltweit erstmals in einem Fernseher zusammengeführt hat: 4K und Triluminos Display. Dank der Triluminos Display Technologie können die neuen TV-Geräte deutlich mehr Farben und Schattierungen darstellen als gewöhnliche Fernseher. Darüber hinaus sind sie durch die 4K Technologie in der Lage, viermal mehr Details darzustellen als herkömmliche Full HD Fernseher. Zudem ist der leistungsstarke 4K X-Reality PRO Bildprozessor fähig, nahezu alles auf 4K Auflösung hochzurechnen – einschließlich Filmen auf Blu-ray Disc, TV-Sendungen oder Web-Videos. So kann jeder schon heute das Heimkino der Zukunft genießen.

Wer Wert auf Vernetzungs- und Multimedia-Funktionen legt, kommt bei der X9-Serie ebenfalls voll auf seine Kosten. Der Fernseher verbindet sich kabellos, durch bloße Berührung der neuen Fernbedienung mit einem NFC-fähigen Xperia Smartphone oder Tablet von Sony. Dank drahtlosem „One-Touch-Mirroring“ können die Nutzer Fotos, Videos, Spiele und Apps im Handumdrehen auf dem großen Bildschirm genießen. Wer kein NFC-fähiges Mobiltelefon von Sony besitzt, kann Gleiches über die in Android 4.2 integrierte Mirroring Funktion erreichen.

Mit der kostenfreien „TV SideView App“ für Android- und iOS-Geräte können Nutzer zudem Programme durchsuchen, Sendungen aufzeichnen und nach ähnlichen Inhalten suchen. Die „TV SideView App“ lässt sich zum Beispiel mit dem Xperia Z1 nutzen.

Ultrascharfe Videos: Der neue 4K Camcorder FDR-AX1E für ambitionierte Hobbyfilmer
Bühne frei für die nächste Generation von Camcordern: Pünktlich zur IFA präsentiert Sony seinen ersten 4K Camcorder für Jedermann. Er ermöglicht es, Videoaufnahmen in der vierfachen Full HD Auflösung von 3840 x 2160 Pixel aufzuzeichnen. Bildsensor, Objektiv, Speichermedium und das Videokompressionsverfahren der neuen Handycam sind für 4K bestens gerüstet und aufeinander abgestimmt. Kreative Bildgestaltungsoptionen, die Handhabung und die mitgelieferte Schnittsoftware erfüllen Profi-Ansprüche.

Das Beste aus zwei Welten: Die neue SmartShot DSC-QX100 von Sony macht aus einem Smartphone eine hochwertige Kamera
Die SmartShot DSC-QX100 ist die neue „Lens-style Camera“ von Sony. Von außen ähnelt sie einem schlanken Objektiv, dabei verbirgt sich in ihrem Inneren die gleiche Technologie wie in einer vollwertigen Kamera. Verbunden mit dem Mobiltelefon eröffnet die SmartShot Kamera bislang völlig unbekannte Möglichkeiten beim Fotografieren.

Die DSC-QX100 verfügt über einen extragroßen Sensor (viermal größer als der einer gewöhnlichen Kompaktkamera) sowie optischen Zoom und funktioniert sowohl mit Android- als auch iOS basierten WiFi fähigen Geräten. In Sekundenschnelle stellt das hochinnovative Modell, das auf der Edel-Kompaktkamera DSC-RX100II basiert, Verbindung mit dem Smartphone her: Smartphones mit NFC fällt die Verbindung besonders leicht. Eine Berührung genügt – und schon erscheint das Sucherbild der Kamera direkt auf dem Telefon. Bequem lassen sich nun alle beliebigen Funktionen individuell einstellen – von der Programmautomatik bis zum Zoom. Smartphones ohne NFC wählen den kurzen Umweg über die WiFi Direct Verbindung. Nach einmaligem Passwortaustausch funktioniert die Vernetzung auch hier reibungslos. Einzige Voraussetzung für das einwandfreie Zusammenspiel ist bei Android Telefonen die Software-Version ab 2.3. Mit iOS Geräten funktioniert es ab iOS Version 4.3. Vor dem ersten Start muss die kostenfreie „PlayMemories Mobile“ App aus dem PlayStore beziehungsweise aus dem iTunes Store heruntergeladen werden.

Als kleine Schwester der DSC-QX100 zeigt Sony auf der IFA außerdem die SmartShot DSC-QX10, die auf dem Cyber-shot Modell DSC-WX200 beruht.

Erste Wahl für Adrenalin-Junkies: die neue Action-Cam HDR-AS30V von Sony
Das Gehäuse der neuen HDR-AS30V ist 35 Prozent leichter und 25 Prozent kleiner als das des Vorgängermodells AS15: Sie misst 24,4 x 47 x 82 Millimeter und wiegt inklusive Akku nur 90 Gramm. Dadurch ist sie auch weniger anfällig gegen Wind und Regen, wenn sie zum Beispiel auf einem Helm montiert wird, und auch weniger gefährdet, wenn es beim Skilaufen oder Radfahren zu einem Sturz kommt. Mit Gehäuse ist die HDR-AS30V sogar wasserdicht.

Videos nimmt die neue Action-Cam von Sony im MPEG-4 Format auf. Dem integrierten Stereo-Mikrophon entgeht nichts. Das Carl Zeiss Vario-Tessar Objektiv mit 15,3 Millimeter Festbrennweite erfasst jedes Geschehen in einem 170 Grad Sichtwinkel, so dass der Action-Cam nie etwas entgeht. Ist der SteadyShot Bildstabilisator eingeschaltet, beträgt das Sichtfeld der Camcorder-Optik immer noch 120 Grad.

Dank WiFi kann die HDR-AS30V mit anderen Geräten verbunden werden, um Bilder und Videos auf mobile Geräte zu übertragen. Dies geschieht schnell und unkompliziert mit der entsprechenden „PlayMemories Mobile“ App und vor allem mit der NFC-Technologie. Mit ihrer Hilfe verbindet sich die Action-Cam automatisch und ohne Eingabe eines Passworts mit einem mobilen Android-Gerät wie zum Beispiel einem Xperia Smartphone oder -Tablet.

Der neue Standard für die mobile PC-Nutzung: VAIO® Fit multi-flip™ PC von Sony
Dank ihres einzigartigen multi-flip Designs ermöglichen die neuen Modelle VAIO® Fit 13A und 15A einen fließenden Wechsel zwischen Notebook-, Tablet- und Viewer-Modus. Ausgestattet mit dem brillanten Triluminos Display für mobile Geräte und einem reaktionsschnellen Full HD-Touchscreen[1] vereint die VAIO® Fit multi-flip™ PC Serie eine brillante und naturgetreue Darstellung aller Inhalte. Neben einer erstklassigen Klangqualität und der einfachen Vernetzung per NFC ermöglichen ausgewählte Modelle dank ihrer 8-Megapixel-Kamera mit „Exmor RS for PC“-Bildsensor[2] besonders detailreiche Fotoaufnahmen.

Im eleganten Aluminium-Design erfüllen das VAIO® Fit 13A (13,3 Zoll/33,7 Zentimeter) und das VAIO® Fit 15A (15,5 Zoll/ 39,5 Zentimeter) alle Erwartungen, die Nutzer an Multimedia-PCs mit dem gewissen Extra stellen. Vollgepackt mit vielseitigen Funktionen sorgt das neue VAIO® Fit für noch mehr Produktivität und noch mehr Unterhaltungsspaß. Anwender blättern dank der neuesten Intel® Core™-Prozessorgeneration blitzschnell durch ihre Dokumente oder können Filme und Spiele mit reibungsloser, flüssiger NVIDIA®-Grafik mit NVIDIA® Optimus™-Technologie[3] genießen. Der ausdauernde Akku ermöglicht stundenlanges Arbeiten, ohne zwischendurch das Gerät aufladen zu müssen.

Mehr als ein PC, mehr als ein Tablet: Das neue VAIO® Tap 11 von Sony
Ob in der Uni, auf Reisen oder im Wohnzimmer: Als schmalstes Windows 8 Tablet der Welt[4] ist das besonders leichte VAIO® Tap 11 von Sony der perfekte Begleiter für alle Stationen des Alltags. Dank des 11,6 Zoll (29,4 Zentimeter) Full HD Triluminos Touch-Displays und einer drahtlosen Tastatur mit magnetischer Cover-Funktion können Anwender das Gerät im Handumdrehen von einem Tablet in ein vollwertiges Notebook verwandeln. Mit der hochauflösenden 8-Megapixel-Kamera mit „Exmor RS for PC“-Sensor können Fotos aufgenommen und im Anschluss mit dem digitalen Stift bearbeitet werden. Darüber hinaus steuert das VAIO® Tap 11 auch Fernseher und Home-Entertainment-Systeme über die Windows TV Side View App oder via Infrarot-Schnittstelle.

Im Web zu surfen, Fotos zu retuschieren und neue Apps zu erkunden, ist auf dem Full HD Touchscreen ein wahres Vergnügen. Filme und Spiele beeindrucken mehr denn je durch ihre Schärfe und Klarheit in der Darstellung. X-Reality™ für mobile Geräte erweckt Entertainment-Inhalte mit verblüffender Präzision und Detailtreue zum Leben und das Triluminos Display für mobile Geräte liefert eine breite Palette satter, natürlicher Farben.

Fühlt sich an wie ein Buch, liest sich wie ein Buch – der neue Reader™ von Sony
Mit seinem raffiniert eingebetteten Einband erstrahlt der neue Reader™ (PRS-T3) im formschönen Design, ist leichter als ein Taschenbuch und bietet ein natürlicheres Leseerlebnis. Auf dem neuen hochauflösenden E-Ink® Display (1024 x 758 Pixel) erscheinen Texte besonders kontrastreich und sehen einer echten Buchseite zum Verwechseln ähnlich. Neben der verbesserten und schnelleren Seitennavigation, die bis zu vier Stunden Lesen ohne störendes Invertieren beim Seitenumblättern ermöglicht, verfügt der Reader von Sony über eine dreiminütige Schnellladefunktion, die das Lesen eines ganzen Romans ermöglicht. Mit nur einem Klick ist über WLAN die Verbindung zum Reader Store von Sony mit hunderttausenden deutschen und internationalen E-Books hergestellt. Darüber hinaus stehen Bücher von mehr als 500 E-Book Shops deutscher Buchhändler, wie zum Beispiel eBook.de, zur Auswahl.

Echter Sound, entwickelt von echten Künstlern – die neue MDR-10R Kopfhörer-Serie von Sony
Der Sound der neuen Kopfhörer-Serie von Sony wurde in kreativer Zusammenarbeit mit den Sony Music Künstlern „The Script“ optimiert. Neben dem angenehm leichten Design und dem komfortablen Tragekomfort zeichnen sich die neuen stylishen Kopfhörer-Modelle dank High-Resolution Treiber vor allem durch ihren überragenden Klang aus. Für Freunde tiefer Frequenzen halten die neuen Kopfhörer eine Besonderheit bereit, denn die druckstarke, rhythmische Wiedergabe tiefer Sub-Bässe in Club-Hits oder kraftvoller Popmusik macht einen hörbaren – und fühlbaren – Unterschied. Beide Modelle sind mit großzügigen 40-mm-Treibereinheiten ausgestattet und gewährleisten einen exzellenten Breitband-Klang mit perfekt harmonischer Wiedergabe aller Frequenzen.

Neben dem kompakten, zusammenklappbaren Modell MDR-10RC, bietet der Bluetooth®-Kopfhörer MDR-10RBT außerdem drahtlosen Musikgenuss via modernster One-Touch-Verbindung durch NFC-Technologie.

Für Musikliebhaber, von Musikliebhabern: WALKMAN® NWZ-F886 von Sony
Fantastisches Hörerlebnis dank einzigartiger Audiotechnologie: Mit dem neuen WALKMAN® NWZ-F886 lässt sich Musik im naturgetreuen Klang genießen. Neben One-Touch-Verbindung via NFC unterstützt der NWZ-F886 über den Kopfhörerausgang auch High-Resolution Audio – ein hörbarer Unterschied für alle Musikfans.

Der neueste S-Master Digitalverstärker verringert Verzerrungen und Störgeräusche in allen Frequenzbereichen – von kraftvollen Bässen bis hin zu zarten Höhen – und ist für High-Resolution Audio optimiert. Die DSEE[5] (Digital Sound Enhancement Engine) Technologie stellt hohe, bei der Komprimierung verlorengegangene Frequenzbereiche akribisch wieder her und verleiht komprimierten Audiodaten eine Qualität, die der von CDs überlegen ist. Und Clear Audio+ gewährleistet einen knackigen, realistischen Sound, genau wie der Künstler ihn sich vorgestellt hat. So erhält Musik ultimative Klarheit und Präsenz, über das gesamte Klangspektrum hinweg.

Die bereits vorinstallierten Android-Apps und -Spiele können jederzeit über WLAN mit dem ständig wachsenden Angebot auf Google Play™ erweitert werden. Eine Akku-Ladung reicht für bis zu 35 Stunden Musikgenuss.

Xperia Z1. Das Beste von Sony. Für dich.
Sony Mobile Communications präsentiert auf der IFA 2013 das Xperia Z1 mit der besten Kamera in einem Smartphone. Die 20 Megapixel-Kamera beeindruckt mit einem außergewöhnlich großen und lichtempfindlichen Exmor RS Sensor von 1/2.3 Zoll, einem lichtstarken G-Objektiv mit einer Blende von F2.0 und dem schnellen BIONZ-Bildprozessor für Smartphones, der für detaillierte und lebendige Aufnahmen sorgt. Das 5 Zoll (12,7 Zentimeter) große Full-HD-Display mit 1920x1080 Bildpunkten hat eine Pixeldichte von 441 ppi und eine Helligkeit von 500 cd. Das Triluminos-Display mit erweiterter Farbwiedergabe sorgt zusammen mit X-Reality™ für mobile Geräte für brillante Farben – dank OptiContrast auch bei Sonnenlicht. Die neuen Smart Camera-Apps Social live, Timeshift-Burst, Info eye und AR effects des Xperia Z1 sorgen für den ultimativen Kameraspaß.

Mit LTE, NFC, Wi-Fi Miracast, dem neusten Snapdragon 800 2,2 Ghz-Quad-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher ist das Smartphone bestens ausgestattet. Das nur 8,5 mm schlanke Smartphone besticht durch sein einzigartiges OmniBalance-Design und den unverwechselbaren Powerbutton. Das Xperia Z1 von Sony ist nicht nur schlank, sondern auch besonders robust durch seinen edlen Aluminiumrahmen und das stabile Mineralglasgehäuse. Dank seiner IP55/IP58 Zertifizierung[5] ist das Xperia Z1 staub- und wassergeschützt.


Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

4K BRAVIA X9-Serie von Sony
BRAVIA TV KD-65X9005 von Sony: 5.499 Euro
BRAVIA TV KD-55X9005 von Sony: 3.999 Euro
Verfügbarkeit: sofort verfügbar

4K Camcorder FDR-AX1E von Sony
FDR-AX1EB von Sony: 4.500,00 Euro
Verfügbarkeit: ab November 2013

SmartShot DSC-QX100 von Sony
DSC-QX10 von Sony (in Schwarz und Weiß): 199,00 Euro
DSC-QX100 von Sony (in Schwarz): 449,00 Euro
LCS-BBM schwarze Kameratasche für QX10: 23,50 Euro
LCS-BBL schwarze Kameratasche für QX100: 37,50 Euro
SPA-ACX2 Smartphone Case für Xperia Z1 von Sony (in Schwarz und Weiß): 29,99 Euro
SPA-ACX1 Smartphone Case für Xperia Z von Sony (in Schwarz und Weiß): 29,99 Euro
Verfügbarkeit: ab September 2013

Action-Cam HDR-AS30V von Sony
HDR-AS30V von Sony: 299,00 Euro
Verfügbarkeit: ab September 2013

VAIO® Fit multi-flip™ PC von Sony
VAIO® Fit 13A von Sony
SVF13N1J2ES: 999,00 Euro
SVF13N1L2ES: 1.199,00 Euro
SVF13N1Y9ES: 1.499,00 Euro
Verfügbarkeit. Ende Oktober 2013

VAIO® Fit 15A von Sony
SVF15N1E2ES: 799,00 Euro
SVF15N1L2ES: 999,00 Euro
SVF15N1S2ES: 1.199,00 Euro
Verfügbarkeit: Ende Oktober 2013
SVF15N1X2EB: 1.299,00 Euro
SVF15N1Z2EB: 1.499,00 Euro
Verfügbarkeit: Ende November 2013

VAIO® Tap 11 von Sony
SVT1121B2EW: 799,00 Euro
SVT1121W9EB: 1.199,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Anfang Oktober 2013

Reader (PRS-T3) von Sony
Reader (PRS-T3) von Sony: 139,00 Euro
Cover mit Leuchte PRSA-CL30 von Sony: 49,99 Euro
Netzteil PRSA-AC1A von Sony: 24,99 Euro
Verfügbarkeit: ab Mitte September 2013

MDR-10R Kopfhörer-Serie
MDR-10RC von Sony: 149,00 Euro
MDR-10RBT von Sony: 199,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2013

WALKMAN® NWZ-F886 von Sony
NWZ-F886 von Sony: 329,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Oktober 2013

Xperia Z1 von Sony
Xperia Z1 von Sony (Schwarz, Weiß und Violett): 679,00 Euro
Verfügbarkeit: ab dem dritten Quartal 2013



Sony Umweltinformationen_klein


[1] Ausstattung variiert je nach Modell (Full HD oder Super High-Resolution Triluminos Touch-Display)
[2] „Exmor RS für PC“-Bildsensor ist ausschließlich beim VAIO® Fit 13A verfügbar.
[3] Die NVIDIA® OptimusTM -Technologie ist ausschließlich beim VAIO® Fit 15A verfügbar.
[4] Ohne Tastatur in der Geräteklasse Windows 8 Tablet mit Intel® Core™ Prozessor; Stand 04.09.2013, 13:00 Uhr (CET)
[5] Implementierung zum Zeitpunkt des Systemupdates.