Skip to main content

Sommernachtstraum: Der Reader von Sony lädt ins Urlaubs- und Lesevergnügen ein

Pressemitteilung   •   Jul 15, 2009 11:50 CEST

Vom 15. Juli bis 30. August 2009 bietet Sony Deutschland für alle Literaturfans eine ganz besondere Sommeraktion: Jeder Käufer der mobilen Bibliothek erhält zwei kostenlose E-Book Downloads sowie einen Reise-Gutschein im Wert von 100 Euro[1].
Schon Ephraim Kishon formulierte treffend: „Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren.“ Raus aus dem Alltag, endlich Zeit für ein gutes Buch, Entspannung bei leichter Lektüre und in einer inspirierenden Umgebung – mit der Reader Sommeraktion kommen Käufer eines PRS-505 nicht nur in den Genuss eines völlig neuartigen Lese-Erlebnisses, sondern erhalten außerdem einen Urlaubszuschuss. Zusätzlich reduziert Sony Deutschland mit Beginn der Sommeraktion die Unverbindliche Preisempfehlung des stylishen Reisebegleiters dauerhaft auf 249,00 Euro.

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ (Aurelius, Augustinus)

Alle Literaturfans, die das elektronische Lesegerät PRS-505 im Aktionszeitraum erwerben, erhalten neben zwei kostenlosen E-Book Downloads auch einen Gutschein vom Reise-Direktanbieter Berge & Meer im Wert von 100 Euro[1]. Um in den Genuss des Urlaubszuschusses zu kommen, muss der Kunde einfach den Aktionscode auf der Verpackung des Reader sowie den Registrierungscode des Gerätes in der Verpackung unter www.sony.de/reader eingeben. Bei korrekter Angabe beider Zahlenfolgen erhält er einen Reise-Code per E-Mail, der unter www.berge-meer.de einlösbar ist. Die beiden kostenlosen E-Books lassen sich ebenfalls mit Hilfe des Aktionscodes unter www.sony.de/leichtelektüre herunterladen. Mit den Titeln „Krokodil im Nacken“, ein Meisterwerk von Klaus Kordon über eine bewegende Lebensgeschichte in der DDR (Gulliver), und „Die Giftmischerin“, ein historischer Kriminalroman von Bettina Szrama, der ein schauerlich schönes Sittengemälde des frühen 19. Jahrhunderts entwirft (Gmeiner-Verlag), kann der Käufer direkt ins Lesevergnügen starten.

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.“ (Aldous Huxley)

Bereits zum Marktstart im März 2009 war ein attraktives Angebot an E-Books im EPUB-Format verfügbar, darunter erstmals Bestseller wie „Bis (Biss) zur Mittagsstunde“ von Stephenie Meyer (Carlsen Verlag), „Die Tore der Welt“ von Ken Follett (Lübbe), „Vergebung“ von Stieg Larsson (Heyne). Seitdem wächst die Datenbank täglich: Auch aktuelle Neuerscheinungen wie „Zerstört“ von Karin Slaughter (Blanvalet) oder „Liebe. Ein unordentliches Gefühl“ von Richard D. Precht (Goldmann) sind nun als E-Book verfügbar.

Die Nachfrage nach E-Books, besonders im Belletristik-Bereich, ist in den vergangenen vier Monaten deutlich gestiegen. So konnte die Verlagsgruppe Random House bereits in den ersten Wochen nach der Einführung des PRS-505 in Deutschland mehr E-Books verkaufen als in den vorangegangenen drei Jahren zusammen. „Wir freuen uns sehr über den gelungenen Start – und arbeiten weiter daran, unsere führende Position unter den Publikumsverlagen im E-Book-Markt auszubauen“, erklärt Frank Sambeth, Chief Operating Officer der Verlagsgruppe Random House[2].

„Es gibt nichts, was ein Buch als Nährboden der Phantasie ersetzen könnte.“ (Astrid Lindgren)

Alle Käufer eines Reader von Sony können direkt ins Lesevergnügen starten – neben den beiden kostenlosen E-Book Downloads sind zwei Romane bereits vorinstalliert: „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer und „Querschläger“ von Silvia Roth. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem Leseproben von Helmut Schmidts „Außer Dienst“ oder „Wer bin ich - und wenn ja wie viele? Eine philosophische Reise“ von Richard D. Precht und weitere Auszüge aus aktuellen Bestsellern.

„Der Reader von Sony ermöglicht Literatur-Liebhabern eine komfortable Art des mobilen Lesens. Gerade zur Urlaubszeit ist das elektronische Lesegerät der perfekte Begleiter für unterwegs. Mit der Sommeraktion kombinieren wir Reiselust und Lesevergnügen und wünschen allen Käufern des Reader einen entspannten Urlaub“, so Martin Winkler, Marketing Director der Sony Deutschland GmbH. 

[1]

Die Reisegutscheine können für das gesamte nationale und internationale Sortiment von Berge & Meer genutzt werden. Der Gutschein ist ausschließlich online einlösbar und gilt ab einem Mindestbuchungswert von 350 Euro. Die Buchung muss bis zum 31.07.2010 erfolgen.

[2]Quelle: Verlagsgruppe Random House; Kontakt: Claudia Limmer, Leiterin Unternehmenskommunikation, Telefon: 089 / 41 36-31 30