Skip to main content

Spannende Schmökerstunde mit dem Reader von Sony: Zerstöckelt – 1. Berliner Frauenkrimifestival

Pressemitteilung   •   Nov 02, 2010 14:10 CET

Die Hauptstadt wird zum Tatort vieler neuer Krimis. Mit sechs großen Lesungen an vier Veranstaltungsorten in Berlin präsentieren diesen Monat zahlreiche Krimiautorinnen ihre spannendsten Texte. Absolute Highlights des Frauenkrimifestivals „Zerstöckelt“ sind die Ladies Crime Night mit Tombola und Band am 19. November 2010 sowie der Krimi-Lesemarathon am 21. November 2010.

Veranstalter sind die „Mörderischen Schwestern – Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autorinnen“. Sony Deutschland tritt im Rahmen des Festivals als Partner auf und stellt vorlesenden Autorinnen, wie beispielsweise der Berliner Krimi-Autorin Susanne Kliem, die neue Reader Pocket EditionTM beziehungsweise Reader Touch EditionTM für ihre Lesungen zur Verfügung. Passend zur kalten Jahreszeit wird die Krimi-Autorin aus ihrem neuesten Buch „Die kalte Zeit“, dem ersten deutschen Weihnachtsbaum-Krimi, vorlesen.

„Zerstöckelt“ – ein gruseliger Genuss für die Sinne

Im Rahmen der Ladies Crime Night lesen 15 Autorinnen im Wettlauf gegen die Zeit, denn jede Lesung ist auf sechs Minuten begrenzt. Der Krimi-Lesemarathon wird von einem Frühstück begleitet und im Anschluss stellen Jugendliche die Ergebnisse eines Workshops zum Thema Film und Krimi vor. Das komplette Programm des Frauenkrimifestivals „Zerstöckelt“ gibt es unter: