Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 165 Treffer anzeigen

​Neue Sendereihe: Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer

​Neue Sendereihe: Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer

Pressemitteilungen   •   Dez 13, 2017 11:49 CET

Der Privatsender Welt der Wunder TV strahlt in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit eine Reihe von Dokumentarfilmen zur Hauptsendezeit aus. Die Filme erzählen bewegende Geschichten in den SOS-Kinderdörfern in allen Regionen der Welt. Unter dem Titel „Menschen, Länder, Schicksale“ werden samstags um 21:15 Uhr Filme über die weltweite Hilfe der SOS-Kinderdörfer gezeigt.

Media no image

GivingTuesday: SOS-Kinderdörfer und SOS-Botschafter und Boxer Luan Krasniqi rufen gemeinsam Spendenaktion für elternlose Kinder ins Leben / „Machen Sie mit!“

Pressemitteilungen   •   Nov 23, 2017 08:48 CET

München – Am 28. November ist GivingTuesday –an diesem Tag zeigen viele Menschen auf der ganzen Welt große Hilfsbereitschaft. Anlässlich des weltweiten Aktionstags, der das Thema Geben jedes Jahr in den Mittelpunkt stellt, rufen die SOS-Kinderdörfer und der SOS-Botschafter und Boxer Luan Krasniqi gemeinsam Unternehmen dazu auf, sich zugunsten elternloser Kinder zu engagieren.

Media no image

​​„YouthCan!“: SOS-Kinderdörfer starten gemeinsam mit thyssenkrupp Elevator Arbeitsplatz-Initiative in Kolumbien, Brasilien und Indien, um Jugendlichen ohne familiäres Netzwerk den Weg auf den Arbeitsmarkt zu ebnen.

Pressemitteilungen   •   Nov 15, 2017 10:11 CET

40 Prozent der Arbeitssuchenden weltweit sind junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren. In Kooperation mit Unternehmenspartnern nehmen sich die SOS-Kinderdörfer deshalb verstärkt dem Thema Jugendarbeitslosigkeit an. Auch thyssenkrupp Elevator unterstützt ab sofort das Programm „YouthCan!“, das Jugendlichen den Zugang zum Arbeitsmarkt ebnen soll, die die elterliche Fürsorge verloren haben.

Media no image

SOS-Kinderdörfer vergeben Dokumentarfilmpreis / Call for Entries – 33. DOK.fest München 2018

Pressemitteilungen   •   Nov 13, 2017 08:17 CET

Die SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim 33. DOK.fest in München im kommenden Jahr (2.5 bis 13.5.2018) wieder den SOS-Dokumentarfilmpreis. Mit dem Preis werden Filme prämiert, die kindliche Lebenswelten auf herausragende Weise in den Fokus nehmen. Der SOS-Dokumentarfilmpreis ist mit 3000 Euro dotiert. Er wird gestiftet von B.O.A. Videofilmkunst GmbH, München

News 4 Treffer

Media no image

Ebola: SOS-Kinderdorfmutter stirbt in Liberia

News   •   Sep 05, 2014 13:03 CEST

Der Ebola-Virus hat das erste Todesopfer bei den SOS-Kinderdörfern in Liberia gefordert. Eine SOS-Mutter des Kinderdorfes Juah Town hatte sich bei einem Besuch ihrer erwachsenen leiblichen Tochter in Liberias Hauptstadt Monrovia mit dem tödlichen Erreger infiziert und starb kurze Zeit später an den Folgen der Krankheit.

Media no image

Israelische Raketen gehen in der Nähe des SOS-Kinderdorfs im Gazastreifen nieder / SOS fordert Kinderschutzzone

News   •   Jul 09, 2014 14:13 CEST

Die Gewalteskalation in Nahost zieht auch das SOS-Kinderdorf in Rafah im Gazastreifen in Mitleidenschaft. In der Nähe des Kinderdorfes sind mehr als 15 israelische Raketen auf Hamas-Camps niedergegangen. Die Detonationen haben das ganze Dorf mit Staub bedeckt. Die Kinder des Dorfes wurden durch die Raketen traumatisiert. Die Kinder dürfen das Dorf nicht mehr verlassen.

Großartige „Räuberfreundin“ / SOS-Kinderliteraturpreis geht an Münchner Kinderbuchautorin Meike Haas

Großartige „Räuberfreundin“ / SOS-Kinderliteraturpreis geht an Münchner Kinderbuchautorin Meike Haas

News   •   Jun 26, 2014 12:56 CEST

Der SOS-Kinderliteraturpreis 2014 geht an Meike Haas. Die Münchner Kinderbuchautorin erhält die Auszeichnung für ihre Geschichte „Die Räuberfreundin“. Eine extern besetzte Fach-Jury hatte die Gewinner-Geschichte aus 176 eingesandten Texten ausgewählt. „Es war sehr knapp“, erzählte Claudia Singer bei der Verleihung des Preises am Donnerstag in der Münchner Hugendubel-Filiale am Marienplatz.

Media no image

SOS-Kinderdörfer: Europas Flüchtlingspolitik "beschämend" / Statement zum Weltflüchtlingstag am 20.6.14

News   •   Jun 20, 2014 11:01 CEST

Anlässlich des Weltflüchtlingstages kritisieren die SOS-Kinderdörfer das Wegschauen der Politik in Europa gegenüber dem Schicksal der Flüchtlinge in aller Welt. "Die westliche Politik stiehlt sich aus der Verantwortung", erklärte Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstand der SOS-Kinderdörfer weltweit. Statt den Menschen effektiv in ihren Ländern zu helfen, werde die Festung Europa immer mehr ausgebaut.

Bilder Alle 20 Treffer anzeigen

SOS-Foto des Jahres: Judith Büthe gewinnt ersten Fotowettbewerb der SOS-Kinderdörfer weltweit

SOS-Foto des Jahres: Judi...

Petra Horn (links), Vorstand der SOS-Kinderdörfer weltweit, und Judith Büthe, Gewinnerin des Fotowettbewerbs „SOS-Foto des Jahres“ mit de...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle SOS-Kinderdörfer weltweit / Stefan Doblinger
Herunterladen
Größe

2,22 MB • 3225 x 2284 px

SOS-Foto des Jahres

SOS-Foto des Jahres

Zuhause und Familie heißt das Thema des Fotowettbewerbs "Foto des Jahres", den die SOS-Kinderdörfer weltweit 2016 erstmalig ausschreiben.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle SOS-Kinderdörfer weltweit
Herunterladen
Größe

663 KB • 1334 x 1000 px

SOS-Foto des Jahres

SOS-Foto des Jahres

Zuhause und Familie heißt das Thema des Fotowettbewerbs "Foto des Jahres", den die SOS-Kinderdörfer weltweit 2016 erstmalig ausschreiben....

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle SOS-Kinderdörfer weltweit
Herunterladen
Größe

746 KB • 2144 x 1424 px

SOS-Foto des Jahres

SOS-Foto des Jahres

Zuhause und Familie heißt das Thema des Fotowettbewerbs "Foto des Jahres", den die SOS-Kinderdörfer weltweit 2016 erstmalig ausschreiben....

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

864 KB • 2496 x 1664 px

Kontaktpersonen 4 Treffer

  • anuhkodrkkea.seifert@sos-kxbtterd.org
  • +49 89 179 14-261

  • Medienkommunikation
  • fjboris.brkueyelerjlqeougs@sos-kilemd.imwrorg
  • 0049 89 17914287
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Boris Breyer Medienkommunikation SOS-Kinderdörfer weltweit Tel.: 089/179 14-287 E-Mail: boris.breyer@sos-kd.org www.sos-kinderdoerfer.de

  • florzqian.gfybstkdhsaujtdtfpuaftvj@swqos-knxpdhlzpd.wsorhzg
  • 089/179 14 267

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher
  • Anfragen von Printmedien und Hörfunk
  • wxlomqkxuay.bbyatetqssinslqd@sos-kajktdgd.orldg
  • 089 17914 259