Skip to main content

Napoleons Wasserkreuz am Nordkanal - Eine Zeitreise für Kinder

Blog-Eintrag   •   Jan 13, 2016 11:56 CET

Die Sparkassenstiftung Neuss hat ein Kinderbuch über das Wasserkreuz von Napoleon - das "Epanchoir" - herausgebracht. In der Geschichte reisen die beiden Kinder Mia und Ben mit einer Zeitmaschine mehr als 200 Jahre in die Vergangenheit, als der französische Kaiser Napoleon den Bau eines Kanals anordnete.

Mit dem vom bekanntne Neusser Zeichner und Karikaturist
Wilfried Küfen illustrierten Buch fördert die Stiftung den heimatkundlichen Gedanken und bringt so schon den Kleinsten die Geschichte rund um das sanierte Wasserkreuz von Napoleon verständlich näher.
Die Texte stammen von Birgit Wilms, einer Autorin, Moderatorin und Sprecherin aus der Region.

Gestern wurde das Buch an die Kindergärten der Neusser Innenstadt, Reuschenberg und Gnadental verteilt. Mit dieser Übergabe startet auch ein Wettbewerb, bei dem die Kinder das "Epanchoir" malen oder basteln können. Den Gewinnern winken tolle Preise.
Alle Arbeiten der kleinen Künstler werden von einer Jury bewertet und anschließend vom 24. Mai 2016 bis zum 09.06.2016 im Foyer des Rathauses in Neuss ausgestellt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar