Skip to main content

Stellenausschreibung: ​ staatlich geprüfter Hochbautechniker (w/m)

News   •   Feb 11, 2016 14:36 CET

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Termin einen

staatlich geprüften Hochbautechniker (m/w)

Ihr persönliches Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bauwesen
  • erfolgreiche Weiterbildung zum Hochbautechniker oder vergleichbare Weiterbildung
  • Bauleitungserfahrung ist ebenso von Vorteil wie Basiskenntnisse im Projektmanagement
  • Kenntnisse in den Bereichen Wartung, Instandhaltung und Prüfung von gebäudetechnischen Anlagen und der maßgeblichen Regelwerke
  • Grundkenntnisse in der Anwendung von CAD (Allplan) und CAFM (ConjektFM) sind wünschenswert
  • selbstständiger, analytischer Arbeitsstil
  • souveränes Auftreten
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • sicheres Urteilsvermögen auch komplexer Sachverhalte

Ihr Aufgabengebiet:

  • ganzheitliche Bearbeitung von Hochbaumaßnahmen innerhalb des Immobilienbestandes der Sparkasse Neuss
  • Steuerung und Überwachung von Wartungs-, Inspektions-, Instandhaltungs- und Prüfungsmaßnahmen der gebäudetechnischen Anlagen
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Betriebsprozessen der gebäudetechnischen Anlagen und Festlegung von Standards
  • Dokumentation und Auswertung über CAFM (ConjektFM)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe
  • die Unterstützung der Tätigkeit durch gezielte Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach TVöD

Ihre Bewerbung:

Für Fragen stehen Ihnen Frau Anja Rademacher, Personalbetreuung (Tel. 02131/97-1118) sowie Herr Jochen Klougt, Gruppenleiter Bauen und Technik (02131/97-1831) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins bitte online an www.sparkasse-neuss.de (Karriere).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Sparkasse Neuss strebt einen höheren Anteil von Frauen in qualifizierten Fach- und Führungspositionen an. Frauen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Jetzt hier bewerben.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar