This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

Alexander Stärke, Geschäftsführer business factors und Oliver Scharfenberg Geschäftsführer SQC-QualityCert (v.l.n.r.)

Pressemitteilung -

Business factors als Top Arbeitgeber (DIQP) ausgezeichnet

Die business factors Deutschland GmbHwurde vom DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) mit dem begehrten Siegel Top Arbeitgeber (DIQP) und der Bewertung „sehr gut“ ausgezeichnet.

Die Auszeichnung mit dem Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) basiert auf einer Mitarbeiterbefragung und einer Leistungsabfrage/ Managementinterview. Dabei ist die Meinung der Beschäftigten das wichtigste Kriterium, um die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Außerdem werden die Arbeitgeberleistungen bewertet. Diese können zum Beispiel besondere Nebenleistungen oder sonstige Angebote und Benefits für die Beschäftigten sein.

Ein Top Arbeitgeber nach DIQP Standard bietet eine faire Balance zwischen den Bedürfnissen der Beschäftigten und den Angeboten durch den Arbeitgeber. Zum Abschluss der Zertifizierung wurden die Ergebnisse von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert ausgewertet.

Das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) wurde im Unterschied zu vielen anderen Siegeln vom unabhängigen Verbraucherportal Label-online.de mit der Bewertung als "besonders empfehlenswert" ausgezeichnet.

Das Portal bewertet Labels nach einer einheitlichen Matrix. Dabei wird untersucht, welchen Anspruch diese formulieren, wie unabhängig die Vergabe ist, welche Kontrollen vorgesehen sind und wie transparent der Prozess für Verbraucher ist. Die Plattform wird mit Mitteln des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert.

„Wir freuen uns über dieses sehr gute Ergebnis von business factors und gratulieren zu diesem außerordentlichen Ergebnis", sagt der Geschäftsführer der SQC-QualityCert, Oliver Scharfenberg.

Der Geschäftsführer der business factors Deutschland GmbH, Alexander Stärke, bedankte sich für die Auszeichnung und ergänzte: „Wir freuen uns über die Auszeichnung des DIQP sehr und sehen darin eine Bestätigung im Miteinander und den Strukturen bei business factors. Gleichzeitig halten wir die Augen offen, um uns stets positiv weiterzuentwicklen.“.

business factors wurde 2008 als exklusive Netzwerkplattform gegründet. Deutsche und internationale Führungskräfte aus Großunternehmen und dem gehobenen Mittelstand treffen im Rahmen strategischer Wirtschaftskongresse aufeinander, um von den Erfahrungen der Kollegen zu profitieren und sich zu aktuellen Trends, Entwicklungen und Innovationen auszutauschen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 75 Mitarbeiter aus über 16 Nationen.

Related links

Themen

Tags


Bei dem DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) handelt es sich um eine private Non-Profit-Organisation, in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Das DIQP wurde von verschiedenen Unternehmen gegründet mit dem Ziel hochwertige Qualitätssiegel zu entwickeln und den Qualitätsgedanken zu fördern. Zur Förderung des Qualitätsgedankens führt das DIQP zahlreiche Studien durch und untersucht dabei zum Beispiel die Zufriedenheit von Konsumenten mit verschiedensten Unternehmen oder die Attraktivität von Arbeitgebern. Dazu gehört auch die Zertifizierung als Top Ausbildungsbetrieb (DIQP). Das Arbeitgebersiegel Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) hat die Bewertung als "besonders empfehlenswert" erhalten. SQC-QualityCert ist die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft des DIQP.