Skip to main content

Peter O’Keeffe – CEO von HOLIDAY ON ICE

Pressemitteilung   •   Feb 01, 2017 18:23 CET

HOLIDAY ON ICE

Mit 25 Jahren Erfahrung im Live-Entertainment zählt Peter O’Keeffe zu den renommiertesten Theaterproduzenten in Europa. Seit Januar 2017 leitet er die Geschicke von HOLIDAY ON ICE, der meistbesuchten Eisshow der Welt. Nach ersten Erfahrungen in der Entertainmentbranche bei The Walt Disney Company in Paris, führte die Reise des gebürtigen Engländers 2001 erstmals zu Stage Entertainment, dem niederländischen Musical-Giganten, wo er alle HOLIDAY ON ICE Produktionen verantwortete. 2005 wechselte O‘Keeffe zu Clear Channel Entertainment und war dort als International Executive Producer tätig.


Zwei Jahre später kehrte er zu Stage Entertainment zurück und übernahm zunächst als Executive Producer die Leitung für große internationale Musical-Produktionen. So war O‘Keeffe unter anderem in Madrid für die Shows „Mamma Mia“, „Jesus Christ Superstar“, „Les Miserables“, „Saturday Night Fever“, „Beauty and the Beast“, in den Niederlanden für „Wicked“ und „Mary Poppins“ und in Las Vegas für Hans Klok und Pamela Anderson in „The Beauty of Magic“ verantwortlich.


Später setzte er seine Arbeit als Director of International Productions mit namhaften Produktionen auf internationaler Ebene fort. So ging es für ihn unter anderem für „Phantom of the Opera“ nach Moskau und Hamburg, für „Rocky“ an den Broadway, für „Made in Dagenham“ zum West End und für „Cats“ nach Paris.

2012 wurde er CEO und Chief Content Officer und in den Aufsichtsrat von Stage Entertainment Germany berufen.
Nach fünf Jahren in Madrid, zehn Jahren in Paris und einem Jahr in Las Vegas, lebt Peter O‘Keeffe seit 2011 mit seiner Familie außerhalb von Amsterdam. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Im Januar 2017 kehrte Peter O’Keeffe zu seinen Anfängen zurück und übernahm die Rolle des CEO von HOLIDAY ON ICE. Bis heute besuchten mehr als 329 Millionen Besucher die international bekannte Eisshow. O‘Keeffe freut sich auf die neue Herausforderung, eine Zukunftsvision für das Traditions-Unternehmen zu entwickeln: „HOLIDAY ON ICE ist die einzige internationale Eis-Show, die jedes Jahr eine komplett neue Show produziert. Die Möglichkeit, immer wieder mit den besten Kreativteams an einem komplett neuen Konzept zu arbeiten und das Ergebnis einem internationalen Publikum zeigen zu können, ist einzigartig in der Entertainment-Branche und etwas, auf das ich sehr stolz bin.“

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meist besuchte Eisshow der Welt. Heute, fast 74 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 erobert HOLIDAY ON ICE Europa und feiert im gleichen Jahr die erste Deutschland-Premiere in Frankfurt. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchsten Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Jährlich entstehen begeisternde und innovative Produktionen, die pro Saison mit rund 65 Eiskunstläufern in mehr als 45 Städten in vier Ländern gastieren. Zwischen November 2017 und März 2018 zeigt HOLIDAY ON ICE in 19 deutschen Städten die Show TIME sowie die neue Produktion ATLANTIS.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar