Skip to main content

Jetzt den Sommer 2016 buchen – Stena Line beschenkt Frühbucher!

Pressemitteilung   •   Dez 11, 2015 11:00 CET

Eis essen beim Sightseeing in Göteborg, Angeln in Fjordnorwegen, mit dem Wohnmobil auf Erkundungstour durchs Baltikum oder ein Besuch der Queen in London – welche Urlaubsträume auch immer wahr werden sollen, wer jetzt plant, sichert sich bei Stena Line die günstigsten Tarife! Die Kataloge 2016 wecken mit attraktiven Angeboten Lust auf Meer: Die Überfahrt nach Schweden gibt es beispielsweise schon ab 27 Euro, ins königliche England gelangen Fährreisende mit Stena Line bereits ab 69 Euro.

Mit dem großen Routennetz in Nordeuropa und vielen preiswerten Tarifen ist Stena Line der ideale Reisepartner für jeden Geldbeutel. Günstige Tagesüberfahrten wie von Sassnitz ins südeschwedische Trelleborg oder komfortable Nachtüberfahrten in gemütlichen Kabinen wie auf der Strecke Hoek van Holland – Harwich oder Kiel – Göteborg bieten Urlaubern die Möglichkeit, ihre Reiseroute flexibel zusammenzustellen.

Flexibilität herrscht aber nicht nur im Routennetz, sondern auch an Bord: Die Fähren bieten Platz für alle Fahrzeugtypen, ob Wohnmobil, Caravan oder PKW mit Dachgepäckträger für Fahrrad, Kanu & Co. – bei Stena Line gibt es keine Gepäckbeschränkungen. Auch die kleinen Passagiere wissen Stena Line zu schätzen, denn in der Hochsaison gibt es jedes Jahr ein buntes Kinderprogramm an Bord – da ist auch für die Eltern der Alltagsstress ganz schnell vergessen. Familien mit Haustieren sind auf den Schiffen ebenfalls herzlich willkommen: In speziellen Haustierkabinen können die Vierbeiner selbst auf Nachtüberfahrten mitreisen.

Stena Line Kenner entdecken beim Stöbern im neuen Katalog spannende News: Rundreisen durch Skandinavien, Großbritannien und Irland mit der Stena Line Travel Group sind jetzt über FERIDE zu buchen. Weiterhin gewährt die Stena Line Travel Group mit einer großen Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und Hütten Sparpotenzial bei gleichzeitiger Buchung von Fähre und Unterkunft. Die Transporttarife werden dann um 20 Prozent reduziert. Sparfüchse buchen zudem ihre Mahlzeiten auf den Schiffen vorab online und zahlen so 10 Prozent weniger. Für Kinder kosten die Bordmahlzeiten generell nur die Hälfte.

Einem unvergesslichen Sommerurlaub steht also nichts im Weg – und je früher die Reiseplanung steht, desto länger genießen die Passagiere in spe ihre Vorfreude. Der neue Katalog mit allen Routen und Preisen für 2016 ist ab dem 14. Dezember im handlichen DIN lang Format bei Stena Line unter www.StenaLine.de/kataloge oder im Reisebüro erhältlich.

Über Stena Line

Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line mit aktuell etwa 5.500 Angestellten zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2014 transportierte die Flotte über 7 Millionen Passagiere, 1,5 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 35 Schiffen, die Ziele auf 22 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock sowie Stena Line in Kiel als Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg. www.StenaLine.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar