Skip to main content

STRABAG Real Estate bittet zum Tanz: Baubeginn für THE TWIST in Eschborn

News   •   Mai 02, 2019 11:50 CEST

Ein Büro, das bewegt: THE TWIST in Eschborn. copyright: Sichtversion für STRABAG Real Estate GmbH
  • Ende 2020 soll der 12.500 m2 große Bürozwilling bezugsfertig sein
  • Das Generalunternehmen Ed. Züblin AG hat mit dem Bau begonnen
  • Entwurf für THE TWIST stammt von holger meyer Architekten 

THE TWIST nennt STRABAG Real Estate (SRE), Bereich Rhein-Main, ihre jüngste Projektentwicklung im Raum Frankfurt. Geplant sind zwei spiegelgleiche Bürogebäude, die bis Ende 2020 auf einem knapp 6.000 m2 Grundstück an der Frankfurter Straße/Ecke Rahmannstraße in Eschborn entstehen. Anfang April begann das Generalunter-nehmen, die Ed. Züblin AG, mit den Tiefbauarbeiten. Der Entwurf für das fünfgeschossige Ensemble, mit rd. 12.500 m2 Mietfläche und 273 Stellplätzen, stammt von holger meyer Architekten, ehemals meyerschmitzmorkramer.

It´s time to move, let´s do THE TWIST

In Anlehnung an den Tanz, bei dem Paare eine Einheit bilden, ohne sich zu berühren, steht THE TWIST für das raffinierte räumliche und architektonische Zusammenspiel zweier baugleicher Bürogebäude, die ein urbaner Platz zur Einheit verbindet.

Neben der interessanten Gebäudegeometrie sollen die hochwertige Metallfassade, raumhohe Fenster und attraktive Dachterrassen Unternehmen für die Immobilie begeistern. Die sehr flexiblen und zugleich effizienten Bürogrundrisse unterstützen alle Formen einer modernen Arbeitsorganisation. Sowohl das Designkonzept als auch die angestrebte DGNB-Gold Nachhaltigkeitszertifizierung zielen darauf ab, eine hohe Aufenthaltsqualität im THE TWIST zu schaffen.

„Die adressbildende Architektur spricht größere, mittlere und kleinere Büroflächengesuche gleichermaßen an. Ob Makler oder bereits potenzielle Mieterinnen und Mieter, das Feedback ist durchweg positiv“, reflektiert SRE-Projektentwicklerin Lea Birnfeld die Marktresonanz.

Aufstrebender Bürostandort

Durch die Nähe zur Frankfurter Innenstadt und zum Flughafen Rhein-Main, der hervorragenden Anbindung an Autobahn und ÖPNV sowie den niedrigen Gewerbesteuerhebesatz ist Eschborn seit vielen Jahren ein äußerst attraktiver Standort für viele namhafte Unternehmen. Die jüngsten Neubauvorhaben und Unternehmenszuzüge dokumentieren die fortschreitende Beliebtheit des Standortes (www.the-twist-eschborn.de).

Quelle: STRABAG Real Estate GmbH

Angehängte Dateien

PDF-Dokument