Skip to main content

Wie gelingt es einem Telefonbuchverlag heute, erfolgreich zu bleiben?

News   •   Feb 29, 2016 09:07 CET

Dieser Frage sowie vielen anderen stellt sich Bernhard Lüders, Geschäftsführer der Sutter Telefonbuchverlag GmbH, Verleger von Gelbe Seiten, Das Telefonbuch und Das Örtliche im BHeins Interview.

>> direkt zum Interview

Online-Verzeichnisse, Printmedien und suchmaschinenoptimierte Websites: Seit Jahren genießt die Verlagsgruppe der Sutter Telefonbuchverlag GmbH mit ihren Standorten in EssenStuttgartDetmold und Werder (Havel) in Sachen Werbung hohes Vertrauen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Aufgabe der Herausgeber von u. a. Gelbe Seiten, Das Telefonbuch und Das Örtliche hat sich seither nicht verändert: Kontakte schaffen zwischen Nutzern und Anbietern. Dafür bietet die Verlagsgruppe vielfältige analoge sowie digitale Marketing-Lösungen, mit denen Gewerbetreibende nachhaltig und erfolgreich Kunden generieren.

Welche Herausforderung die zunehmende Digitalisierung an das Verlagsgeschäft sowie an mittelständische Unternehmen im Allgemeinen stellt und ob Verzeichnisse wie Gelbe Seiten oder das Telefonbuch in diesem Zuge überhaupt noch benötigt werden, erörtert Geschäftsführer Bernhard Lüders im Interview mit dem Brandenburger Radiosender BHeins.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar