Skip to main content

Nachtmärkte in Taiwan

Pressemitteilung   •   Feb 17, 2016 15:36 CET

Nachtmarkt in Taiwan

Nicht umsonst gehört Taiwan in Sachen Kulinarik zu den Top Destinationen weltweit. Die taiwanesische Küche glänzt durch perfekte Farbkombinationen, Aromas, Geschmäcker und Anrichtung. Die Zutaten erleben eine kulinarische Tour de Force. Denn die Taiwaner haben nicht nur die chinesischen Spezialitäten perfektioniert, sondern durch traditionelle Techniken neue kulinarische Überraschungen entwickelt. Bekannte und einzigartige Snacks sind zum Beispiel Austern-Omeletts, gebratene Reisnudeln oder taiwanische Frühlingsrollen. Nirgendwo ist die Auswahl so groß wie auf den Nachtmärkten der schönen Insel. Eine lokale Umfrage hat nun die zehn besten Nachtmärkte im Norden Taiwans gekürt.


Die Zehn besten Nachtmärkte im Norden

Was gibt es Schöneres als ein Spaziergang bei Abenddämmerung? Romantik wird in Taiwan groß geschrieben. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, bietet die schöne Insel seinen Besuchern eine Vielzahl von Nachtmärkten. Die ersten drei Plätzen der aktuellen Umfrage belegen Nachtmärkte in der Hauptstadt Taipeh. Das Siegertreppchen erklimmt hierbei der Ningxia Nachtmarkt am Datong District in Taipeh. Ningxia ist als wahres Paradies für traditionelle Snacks bekannt. Darunter fallen exotisch anmutende Spezialitäten wie Barbecue Stäbchen (Gemüse, Fisch und Fleisch), Schweineleber Suppe oder Egg Yolk Taro Cake (Eigelb Taro Kuchen). Bei Letzterem handelt es sich um kleine Bällchen, die mit Eigelb und dem Gemüse Taro, einem Verwandten des Rettichs, gefüllt sind.

Die Silbermedaille geht an den Shilin Nachtmarkt. Hier können viele verschiedene Gerichte wie Steaks, heiße Dumplings und kleine Kuchen gefüllt in große Kuchen sogar von 11:00 Uhr bis 02:00 Uhr verköstigt werden. Neben kulinarischen Highlights beeindruckt der Markt auch mit Geschäften für Kleidung und Accessories.

Der drittplatzierte Rahohe Street Nachtmarkt zählt zu einem der populärsten in Taipeh. Er ersteckt sich auf eine Länge von bis zu 600 Metern. Mehr als 100 Stände reihen sich in der Mitte der Straße und sorgen für eine aufgeweckte Atmosphäre. Die Besucher werden mit einer gefühlt endlosen Auswahl von Snacks und interessanten Bekleidungsgeschäften verwöhnt.

Die weiteren Nachtmärkte der Top 10 des Nordens: Garden Nachtmarkt (Xinzhuang), Miaokou Nachtmarkt (Keelung), Zhongyuan Nachtmarkt (Zhongli), Shuangchen Street Nachtmarkt (Taipeh), Linijian Street Nachtmarkt (Taipeh), Nanjichang Nachtmarkt (Taipeh) und Zhongli City Nachtmarkt (Zhongli).

Weitere Informationen unter http://eng.taiwan.net.tw/m1.aspx?sNo=0021121.


Gourmet-Event in Taipeh

Dass Kulinarik ein wichtiges Thema in Taiwan ist, wird auch durch die Taiwan Culinary Exhibition gestützt. Vom 05.-08. August 2016 können Feinschmecker und Gourments sich von Taiwans Sinn für Kulinarik überzeugen. Neben schön angerichteten und schmackhaften Speisen erwarten die Besucher dort dynamische Wettbewerbe. Berühmte Köche aus verschiedenen Ländern nehmen an der Veranstaltung teil, was die Taiwan Culinary Exhibition zu einem wahren internationalen Event macht.

Weitere Informationen unter http://eventaiwan.tw/cal_en/cal_21541#left.

Über Taiwan

Die Insel im Westpazifik vereint die schönsten Seiten Asiens auf kleinster Fläche. Portugiesische Seefahrer

tauften die Insel rund 160 Kilometer vor der Südostküste Chinas einst „Ilha Formosa – Schöne Insel“. Die

atemberaubende Landschaft besticht mit beeindruckenden Schluchten, hohen Bergen, fruchtbaren

Tälern, schroffen Küsten und zauberhaften Korallen- und Vulkaninseln, während in der Hauptstadt Taipeh

und anderen Städten jahrhundertealte Traditionen mit der Moderne des 21. Jahrhunderts verschmelzen.

Bei maximaler Reisesicherheit bietet Taiwan einen Mix aus fernöstlichem Flair, asiatischer Kulturen und

subtropische Natur. Auch Reisenden auf dem Weg nach Südostasien, Australien oder rund um die Welt

bietet Taiwan bei einem Kurzaufenthalt eine wunderbare Möglichkeit in alte Traditionen, die pulsierende

Metropole Taipeh und faszinierende Naturwunder einzutauchen und die Herzlichkeit der Menschen

kennenzulernen.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar