Skip to main content

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 41

Pressemitteilung   •   Okt 01, 2019 10:18 CEST

Im Kloster Chorin laden am ersten Oktober-Wochenende wieder die Kräuter- und Keramiktage zum Stöbern und Staunen ein. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

„Karl Stuart“ und die Parodie „Der letzte Liepewinkler“, diese ‚vergessenen‘ Fragmente, sowie eine Übersetzung von Shakespeares „Hamlet“ von Theodor Fontane, kommen bei einer Welturaufführung am 5. Oktober 2019 in Neuruppin im Ruppiner Seenland im Museum Neuruppin zur Aufführung.

Hexen, Elfen und Gespenster tanzen am 3. und 5. Oktober 2019 bei der 19. Nacht der Kürbisgeister in Burg am Bismarckturm im Spreewald durch ein Meer aus Licht und Feuer, immer auf der Suche nach dem kunstvollsten Kürbis. Die Besucher lassen sich überraschen beim Wettbewerb um die originellsten Kürbisse. Eine Jury prämiert die am schönsten gestalteten Exemplare.

Ein besonderer Markt mit ausgewählter Keramik, frischen Kräutern, Gartenpflanzen und einer schmackhaften Bio-Gastronomie lädt vom 5.-6. Oktober 2019 während der Kräuter- und Keramiktage ins Kloster Chorin im Barnim ein. Dabei lässt sich das Angebot von Heilkräutern, winterharten Nutz- und Zierpflanzen neben Kunsthandwerk, wunderschönem Gebrauchsgeschirr, kleinen Objekten und Schmuck aus Ton entdecken und genießen.

Auf dem idyllisch gelegenen Museumsgelände der Luftfahrtgeschichte der Lausitz in Cottbus im Spreewald kann man über 40 Luftfahrzeuge besichtigen. Den Eintritt gibt es mit dem Familienpass Brandenburg zum Vorteilspreis.

Viel Vergnügen!

Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher
TMB Tourismus- Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.