Skip to main content

Aktion Kinderparadies e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Sep 27, 2019 09:46 CEST

Der Verein Aktion Kinderparadies e.V. bietet ein besonderes Betreuungskonzept für Kinder, deren Eltern sie in keiner Kita betreuen lassen möchten oder können. Mit Spiel, Spaß und viel Bewegung werden die Kinder von ehrenamtlichen Erziehern im Freien betreut. Auf insgesamt 19 Spielplätzen in Hamburg können sich die Ein- bis Sechsjährigen ganzjährig austoben. Für sein bemerkenswertes Engagement erhielt der Verein eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Stiftungsbotschafter Helene Hesse und Dr. Arne Einhausen (rechts) übergaben die Spendenurkunde an die Kinder von Aktion Kinderparadies und die Vorstandsvorsitzende Linde Kohl-Jürgens (mitte).
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Aktion Kinderparadies e.V.
Größe 391 KB
Format .jpg
Bildgrößen 1176 x 799 Pixel