Skip to main content

Die Benita Quadflieg Stiftung wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Sep 19, 2019 12:03 CEST

Im Kinderhaus Mignon der Benita Quadflieg Stiftung können hilfebedürftige Kinder, die zu ihrem eigenen Schutz aus ihren Familien genommen wurden, ein neues Zuhause und Zuflucht finden. Mit dem Projekt „Musikunterricht für Kinder im Kinderhaus Mignon“ soll den Betroffenen mithilfe von Musik, ergänzend zu der professionellen Betreuung in Pädagogenfamilien, geholfen werden, schwierige Lebenssituationen zu überstehen. Das bemerkenswerte Engagement unterstützt die Town & Country Stiftung mit einer Förderung in Höhe von 1.000 Euro. Stefanie Tapella, Vorstandsvorsitzende der Benita Quadflieg Stiftung, nahm den symbolischen Spendenscheck von Stiftungsbotschafter Christian Kipper entgegen.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Deutsche Fernsehlotterie
Größe 1,48 MB
Format .jpg
Bildgrößen 4032 x 3024 Pixel