Skip to main content

Förderverein KinderLeben e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Jul 19, 2019 12:58 CEST

Die Galileo-Therapie ist eine Muskelstimulation für nicht-stehfähige Anwender, die der Förderverein „KinderLeben e.V.“ umsetzen möchte. Er erhielt für das bemerkenswerte Engagement eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Verein unterstützt insbesondere Kinder, die schwer oder unheilbar erkrankt sind, hilft ihnen mit verschiedenen Therapiemöglichkeiten und steht den Familien bei.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Regina Terzic
Größe 129 KB
Format .jpg
Bildgrößen 974 x 702 Pixel