Skip to main content

Kinderlachen e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Sep 26, 2019 11:09 CEST

Der Verein Kinderlachen e.V. setzt sich mit dem Projekt „Jedem Kind sein eigenes Bett“ für Kinder in Armut ein. Viele Kinder aus finanziell und sozial benachteiligten Familien müssen ihren Schlafplatz mit den Eltern oder Geschwistern teilen und haben noch nie in einem eigenen Bett geschlafen. Der Verein ermöglicht diesen Kindern und ihren Eltern deshalb die Finanzierung von Betten und anderen notwendigen Möbelstücken. Für sein bemerkenswertes Engagement erhielt der Kinderlachen e.V. eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Marc Peine, Gründer und Geschäftsführer des Vereins, nahm die symbolische Spendenurkunde der Town & Country Stiftung entgegen.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Kinderlachen e.V.
Größe 2,5 MB
Format .jpg
Bildgrößen 4032 x 3024 Pixel