Skip to main content

KRASS e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Jul 16, 2019 10:03 CEST

Kunst zur Traumabewältigung von Kindern – dafür setzt sich der Verein „KRASS e.V. vor Ort Lüneburg“ ein und erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder an Grundschulen in Lüneburg eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Projekt fördert die bildende Kunst als Medium, um traumatisierende Erlebnisse verarbeiten zu können und einen Raum der Begegnung zu schaffen.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Britt Claassen
Größe 2,75 MB
Format .jpg
Bildgrößen 5196 x 3462 Pixel