Skip to main content

Diakoniewerk Gotha wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Jun 21, 2019 10:54 CEST

Das Diakoniewerk Gotha als Träger der LIORA-Begegnungsstätte erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die LIORA-Begegnungsstätte fördert mit seinem Kinderprojekt insbesondere die Mittagsversorgung und Nachmittagsbetreuung von Kindern aus finanziell schwachen Familien.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle LIORA
Größe 3,04 MB
Format .jpg
Bildgrößen 4608 x 3456 Pixel