Skip to main content

McDonald’s Kinderhilfe Stiftung wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Jul 02, 2019 13:54 CEST

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung erhielt für ihr bemerkenswertes Engagement für Familien mit schwer erkrankten Kindern eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das von der Stiftung betriebene Ronald McDonald Haus Mainz bietet Eltern, deren Kinder im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Mainz behandelt werden, einen Rückzugsort vom Klinikalltag. Beate Hauck (Ronald McDonald Haus Mainz) erhielt die symbolische Spende von Stiftungsbotschafter Carsten Beitz.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Ronald McDonald Haus Mainz
Größe 188 KB
Format .jpg
Bildgrößen 640 x 480 Pixel