Skip to main content

Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Sep 16, 2019 15:59 CEST

Unheilbar erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre werden auf ihrem, oft über viele Jahre andauernden Krankheitsweg, vom Kinder-Hospiz Sternenbrücke begleitet. Die Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke erhielt für ihr bemerkenswertes Engagement für betroffene Familien eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Stiftungsbotschafter Helene Hesse und Dr. Arne Einhausen übergaben die symbolische Spendenurkunde an Christane Schüddekopf, Hospizreferentin im Kinder-Hospiz Sternenbrücke (mitte).
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Dr. Arne Einhausen GmbH & Co. KG
Größe 450 KB
Format .jpg
Bildgrößen 814 x 1280 Pixel