Skip to main content

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Bild   •   Nov 07, 2019 14:18 CET

Der WerkStadt Kulturverein Berlin e.V. setzt sich mit der berlinweiten Kulturkampagne „KinderKulturMonat“ für die Freizeitgestaltung und Bildungsförderung von Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren ein. Für sein bemerkenswertes Engagement erhielt der Verein nun eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Sascha Szilinski (v.l.n.r.), Stiftungsbotschafter und Regionalleiter von Town & Country Haus, übergab die symbolische Spendenurkunde an das Team vom KinderKulturMonat des WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.
Größe 404 KB
Format .jpg
Bildgrößen 1793 x 1154 Pixel