Skip to main content

Infoabend zum Thema Au Pair-Aufenthalt in den USA

Pressemitteilung   •   Okt 20, 2016 08:30 CEST

Als Au Pair in die USA - Infonachmittag bei TravelWorks

Am kommenden Mittwoch, den 26.10., lädt der Münsteraner Spezialreiseveranstalter TravelWorks zum kostenlosen Infonachmittag rund um das Thema Au Pair-Aufenthalt in den USA ein.

Ein Jahr als Au Pair ins Ausland – das ist der Traum vieler Schulabgänger, und die USA stehen unangefochten an der Spitze der beliebtesten Zielländer. Einmal den typisch US-amerikanischen Alltag mit großen Pick up-Trucks, überdimensionalen Supermarktregalen, Festen und Feiertagen wie Halloween oder Thanksgiving hautnah miterleben – als Au Pair ist das garantiert.

Man lebt bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie und erhält neben Kost und Logis ein wöchentliches Taschengeld in Höhe von fast 200 US$. Getreu der Bedeutung „au pair“, nämlich im Gegenzug, unterstützt das Au Pair seine Gastfamilie bei der Betreuung der Kinder. „In den meisten Fällen betreut man zwei bis vier Kinder“, erklärt Vanessa Wimmer, Programmkoordinatorin der Au Pair-Programme bei TravelWorks. „Je nach Alter der Kinder stehen Aufgaben wie Wickeln, in den Kindergarten fahren, bei den Hausaufgaben helfen, Spielen und das Kochen des Abendessens auf dem Plan. Auch leichte Hausarbeit wie die Wäsche der Kinder waschen oder Staubsaugen gehören dazu.“

Für das Programm bewerben kann sich, wer 18 bis 26 Jahre alt ist (männlich wie weiblich), bereits Erfahrung in der Kinderbetreuung gesammelt hat – etwa als regelmäßige Babysitter oder in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen, den Abschluss einer weiterführenden Schule in der Tasche hat und ein einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen kann.

Wie genau der Bewerbungsprozess abläuft und was Au Pairs kulturell von ihrem Aufenthalt in den USA erwarten dürfen, wird auf dem Infonachmittag thematisiert. Teilnehmer und Eltern können sich persönlich beraten lassen, mögliche Fragen klären, Infomaterial mit nach Hause nehmen und auch einen Mitarbeiter der US-amerikanischen Partnerorganisation von TravelWorks kennenlernen, um so einen Eindruck von der Betreuung vor Ort zu erhalten. Neben den USA wird es auch Informationen zu den Au Pair-Programmen in Australien, Neuseeland, Großbritannien, Norwegen, Spanien und Chile geben.

Der kostenlose und unverbindliche Infonachmittag beginnt um 15 Uhr in den Büroräumen von TravelWorks in Münster-Wolbeck (Münsterstr. 111) und endet gegen 18 Uhr. Da die Plätze begrenzt sind, sollten sich interessierte Teilnehmer auf www.travelworks.de/infoveranstaltungen unverbindlich anmelden. Familie und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Unter dem Motto "... anpacken und die Welt erleben" organisiert TravelWorks rund um den Globus Auslandsaufenthalte, die Reisen und Arbeiten bzw. Lernen verbinden. Die Programmpalette umfasst 

  • Work & Travel (bezahlte Arbeitsaufenthalte)
  • Freiwilligenarbeit (ehrenamtliches Engagement)
  • Au Pair
  • Praktika
  • High School (und Summer School)
  • Campus Experience (Kurzstudienprogramme)
  • Sprachreisen (für Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
  • English Adventure Camps

Gemeinsam mit einem Netzwerk anerkannter Partnerorganisationen in über 40 Ländern garantiert der Spezialreiseveranstalter seinen Programmteilnehmern eine persönliche und kompetente Betreuung sowohl während der gesamten Reisevorbereitungen als auch vor Ort im Gastland.

TravelWorks mit Sitz in Münster, Hamburg und Wien ist Mitglied in verschiedenen Qualitätsverbänden, darunter z.B.: WYSETC (World Youth Student & Educational Travel Confederation), WYSE Work & Volunteer Abroad, IAPA (International Au Pair Association), FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter), DIN (unsere Sprachreisen sind DIN-zertifiziert - Registernr. 6Y014), ALTO (Association of Language Travel Organisations), IALC (International Association of Language Centres), DFH (Deutscher Fachverband High School), BundesForum Kinder- und Jugendreisen, Reisenetz (Deutscher Fachverband für Jugendreisen) und TOP-Reiseveranstalter.

Mit einigen Tausend Reisenden pro Jahr zählt TravelWorks zu den führenden Anbietern seines Spezialreisesegments am deutschen Markt. Unter www.travelworks.at bzw. www.travelworks.ch werden die Auslandsprogramme auch für österreichische und Schweizer Staatsbürger angeboten. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy